Google Kalender mit verbesserten Benachrichtigungen

Google Kalender

Die Benachrichtigungseinstellungen lassen sich nun für jeden Kalender individuell konfigurieren. Für jeden einzelnen Termin lassen sich außerdem mehrere Benachrichtugungen einrichten, die über unterschiedliche Kanäle, wie E-Mail, SMS oder per Pop-Up und sogar zu unterschiedlichen Zeitpunkten auf den gespeicherten Termin aufmerksam machen.

Eine praktische Funktion, für jeden der viel Unterwegs ist und kurzfristig mobil an Termine erinnert werden möchte, aber trotzdem auch am Rechner per E-Mail eine Benachrichtigung erhalten will. Die Zeiträume für die einzelnen Benachrichtigungen lassen sich nun getrennt einstellen, so dass z.B. eine E-Mail mit etwas Vorlauf verschickt wird und kurz vor dem Termin nochmal eine SMS klingelt oder ein Pop-Up darauf aufmerksam macht, dass man sich zu dem vereinbarten Termin begeben sollte.

Zur Aktivierung der SMS-Benachrichtigungen ist aus Sicherheitsgründen allerdings eine Verifizierung erforderlich, bei der man einen per SMS zugesendeten Bestätigungscode im Konfigurationsmenu eingeben muß. Danach kann es schon losgehen.

[Google Operating System]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Kalender mit verbesserten Benachrichtigungen

Kommentare sind geschlossen.