Google verdoppelt Quartalsgewinn auf 1 Milliarde Dollar

Google
Im letzten Quartal hat Google erstmal die Milliardengrenze beim Quartalsgewinn durchbrochen und hat dies für das erste Quartal 2007 gleich noch einmal wiederholt. Der Gewinn in diesem Quartal wird mit glatten 1 Milliarde Dollar angegeben, bei 3,66 Milliarden Dollar Umsatz.

Den größten Anteil an diesen Umsätzen haben auch in diesem Quartal wieder Googles eigene Seiten. 62% der Umsätze werden mit den AdWords-Anzeigen in den Suchergebnissen und den verschiedensten Google-Angeboten gemacht. 31% der Umsätze werden über das AdSense-Werbenetzwerk, also über die Partner gemacht – was sich nach der DoubleClick-Übernahme in den nächsten Jahren deutlich steigern dürfte.

Insgesamt hat Google im Vergleich zum Vorjahreszeitraum den Gewinn nahezu verdoppelt – von 592,3 Mio. Dollar auf 1 Milliarden Dollar – nicht schlecht 😉 Die Aktionäre haben sich über die sehr positiven Zahlen ebenfalls gefreut – die Aktie ist um 5% angestiegen und derzeit 471,65$ wert.

» Genaue Zahlen bei heise
» Presserklärung + finanzielle Details
» Google-Quartalszahlen in der Übersicht


Teile diesen Artikel: