Froogle wird in Google Produktsuche umbenannt

Von nun an heißt der Dienst, der als Froogle den Vergleich von Produktpreisen ermöglichte Google Produktsuche und im englischen Google Product Search. Diese Änderung wurde umgesetzt, weil viele Benutzer mit dem Namen Froogle nichts anfangen konnten und damit nicht implizit die Produksuche assoziierten.

Potentielle Nutzer der Produktsuche haben Froogle vielleicht einfach nur deeshalb nicht benutzt, weil sie nicht wußten, dass es einen solchen Dienst überhaupt gibt und taten „Froogle“ vielleicht als Spielerei ab, ohne sich damit näher zu beschäftigen. Die Google Mitarbeiter nutzen die Ankündigung auch gleich noch, um wieder mal das neue Bezahlsystem Google Checkout zu promoten, welches hier in Deutschland noch nicht gestartet wurde.

[Update:]
Auf der Accounts-Seite ist der Name „Froogle“ übrigens noch zu finden 😉

» Offizielle Ankündigung auf dem Google Blog von Marissa Mayer und Jeff Bartelma: Back to the Basics


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Froogle wird in Google Produktsuche umbenannt

  • wie kann man denn seine produkte besser ranken lassen?? ich finde im inet gar nichts zu diesem thema 🙁

Kommentare sind geschlossen.