Google Base Gadget für die Personal Homepage

Google Base
In seiner 20%-Zeit hat Base-Produktmanager Clay Bavor an einem Personal Homepage-Gadget für Google Base gewerkelt. Herausgekommen ist eine ausgelagerte Base-Suchfunktion mit mehreren Suchparametern, eine Bildvorschau für die jeweiligen Artikel und ein kleines Einstiegsfenster für Google Base.

Google Base Gadget
Standardmäßig durchsucht das Gadget die komplette Base-Datenbank nach dem oben eingegebenem Suchwort. In den Einstellungen können diese Ergebnisse aber schon vorgefiltert werden. So kann z.B. eingestellt werden welche Labels in den Ergebnissen vorhanden sein müssen, welches Wort im Titel vorkommen sollte – und ganz wichtig: Von welchem User der Eintrag erstellt worden ist.

Genau für letzteres ist das Gadget eigentlich entwickelt worden. Das Ziel des Gadgets war es, dass nur die Einträge eines bestimmten Users durchsucht werden. Wenn jemand seine komplette Rezept-Datenbank bei Base eingestellt hat kann man diese bequem mit diesem Gadget durchsuchen. Natürlich kann man auch nur seine eigenen Einträge durchsuchen wenn man die Übersicht verloren hat.

Wie schon bei der „großen“ Base-Suche hat aber auch das Gadget das Problem das man keine Möglichkeit hat auf den originalen Eintrag zu gelangen. Base leitet immer gleich auf die eigentlich beworbene Webseite weiter. Auf diese Weise kann man leider keine näheren Informationen zu einem Eintrag erhalten, z.B. die ausführliche Beschreibung, die Labels, weitere hinzugefügte Informationen oder von welchem User es eingestellt worden ist.

Hier das Gadget:

» Das Gadget einbinden
» Ankündigung im Base-Blog


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Base Gadget für die Personal Homepage

  • habe auch eine kleine Base in Google und brauche genau so ein Gadget für meine Homepage in blogspot, um meine User meine Datenbank durchsuchen zu lassen.
    Schön wäre es, wenn ich diese suche im Look and Feel meiner Homepage anpassen könnte und einige Suchvorgaben machen könnte.

    Ich brauche Code und Beispiele. Habt Ihr was?

Kommentare sind geschlossen.