Gemeinsames Werbevideo von BMW und Google

Nachdem BMW wieder im Google Suchindex ist, scheinen die beiden Unternehmen nun auch intensiver zu kooperieren. Konkret angekündigt wird zunächst eine neue Funktion, mit der Google Maps Nutzer Adressinformationen direkt an den „BMW Assist Service“ schicken können, um den Ort mit dem bereits vorhanden Navi-System finden zu können. Die Vorteile der entfallenden Eingabe im Navi-System liegen auf der Hand.

Ein gemeinsames Werbevideo, das die Vorteile von Google Maps Karteninformationen in Verbindung mit dem BMW Navidationssystem zeigen soll gibt es seit vorgestern bei YouTube. Adressen und Kontaktinformationen werden dort einfach aus Google Maps in das Navi übertragen…

Da bin ich ja mal sehr gespannt, wie lange es dauert, bis BMW direkt Google Earth basierte Navigationssysteme verbaut…

Offizielle Ankündigung auf dem Google Blog: Google Maps Send to Car

Hier gibt es das ganze auch noch auf englisch:
http://www.youtube.com/watch?v=MgTx9nUJfOc

[Google Karten, gOS]


Teile diesen Artikel: