Google hat 51% Marktanteil auf dem US-Videomarkt

> Google Video
Glaubt man den Zahlen der amerikanischen Statistiker von Compete.com hat Google derzeit einen Anteil von 51% auf dem US-Online-Video-Markt. Die Zahlen setzen sich aus den beiden derzeit von Google betriebenen Portalen Google Video und YouTube zusammen. Wer von den beiden den größeren Marktanteil hat dürfte wohl klar sein 😉

Die Top5 der US-Videohoster
YouTube: 41%
MySpace: 19%
Google Video: 10%
AOL: 6%
Yahoo!: 4%

Dass YouTube hier eine Spitzenposition einnimmt dürfte wohl niemanden verwundern – obwohl ich glaube dass die Zahlen in der letzten Zeit deutlich gesunken sind. Auf dem deutschen Markt dürften die Zahlen wohl ähnlich aussehen, wobei ich aber glaube dass YouTube hier noch auf einen deutlich höheren Marktanteil kommt – zumindest nach meinen Schätzungen.

Streng genommen könnte man sogar sagen dass Google sich fest im amerikanischen Videomarkt festgebissen hat. Der zweitplatzierte, MySpace, zeigt schließlich auf jeder Seite prominent das Google-Logo nutzt die Suche und AdSense. Bei AOL sieht es genauso aus, hier besitzt Google sogar Anteile. Rechnet man jetzt alle Videoseiten auf denen Google vertreten ist zusammen kommt man auf 76% (41+19+10+6) *zwinker*

[Googlified]


Teile diesen Artikel: