AdSense zeigt demnächst Werbespots

Google AdSense
Zusammen mit ausgewählten Medienunternehmen testet Google zur Zeit eine neue Form von Online-Werbung bei der ganze TV-Spots in den AdSense-Bannern abgespielt werden sollen. Zwar gibt es mittlerweile schon einige andere Online-Werber die ganze Werbespots anzeigen aber in Googles Netzwerk ist diese Entwicklung noch recht neu. Wenn Googles System funktioniert könnten die Werbeeinnahmen in den nächsten Jahren ins astronomische steigern.

Gemeinsam mit den Firmen Dow Jones, SonyBMG und Condé Nast soll das Werbesystem mit echten Spots erprobt werden. Die einzelnen Spots sollen in den AdSense-Bannern erscheinen und erst nach einem Klick auf den Abspielen-Button abgespielt werden. Die Einnahmen werden wie üblich zwischen Google und dem Website-Besitzer geteilt.

Die Online-Werbung hat bisher immer noch das Problem dass die Kunden direkte Einnahmen durch die Werbung erzielen möchten und müssen – meistens handelt es sich hier um reine Internetfirmen. Werbung für Internet-untaugliche Produkte wie Nahrungsmittel, Waschmittel und weitere Alltagsgegenstände werden dagegen im Internet kaum beworben – da hiermit kein richtiger Erfolg pro Klick erzielt und gemessen werden kann, und genau hier möchte Google ansetzen.

Der Erfolg einer TV-Werbung kann zwar auch nicht gemessen werden, aber daran haben sich die Firmen natürlich schon längst gewöhnt. Wenn die TV-Spots sich jetzt vom Fernsehen in das Internet verlagern und die Reichweitenbestimmung auch regional zuverlässig funktioniert könnte das natürlich für die Firmen sehr interessant sein. Hier geht es nicht um den Verkauf sondern rein darum die eigene Marke in das Gedächtnis der Konsumenten zu brennen – und das dürfte im Internet noch schneller gehen als im TV.

» Google will TV-Spots zeigen

[heise]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “AdSense zeigt demnächst Werbespots

Kommentare sind geschlossen.