eBay verbietet Google CheckOut

google_ad_client = "ca-pub-3153097597200094"; google_ad_slot = "8728953924"; google_ad_width = 336; google_ad_height = 280; vs. Google CheckOut
Nein, eBay hat überhaupt überhaupt keine Angst vor Google. Und erst recht nicht vor dessen Bezahldienst Google CheckOut. Aber als Zahlungsmittel für Auktionen verbieten sie es trotzdem. Es ist schon ein bißchen Selbstironie. Schließlich hat eBay das Google-Imperium mitgeholfen aufzubauen, denn die eBay-Banner die bei so gut wie jeder Suchanfrage auftauchen und früher noch viel öfter aufgetaucht sind dürften Google so einige Millionen gebracht haben…

» Nicht-akzeptierte Zahlungsmethoden


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 6 Kommentare zum Thema "eBay verbietet Google CheckOut"

  • Hallo,

    wo steht das auf der Ebayseite?
    Ich kann da nix entdecken, was Gcheckout verbietet. Bin isch bLind?

  • Ich hatte es auch erst nicht entdeckt.
    Du musst die Seite die ich verlinkt habe öffnen und dann unten in der grauen Box „Some Examples“ auf „Show“ klicken. Dann kommt die Aufzählung.

  • Hm abwarten und Tee trinken. Ich bin gespannt wann Google auf die Idee kommt dagegen wegen Ungleichbehandlung Klage einzureichen.

  • da kann man mal sehen, dass man google nicht erpressen kann… google hingegen kann sehr wohl so gut wie jede firma erpressen (bmw?) 😉

    so langsam… langsam wird google „leicht“ zu mächtig meiner meinung nach

Kommentare sind geschlossen.