Writely mit HTML-Edit und Dokumentvorschau

Nagut, einen offiziellen Start von Writely, über den vor 3 Tagen spekuliert wurde, ist nicht erfolgt – aber dafür gab es ein kaum auffallendes Redesign und 2 neue Funktionen. Und zwar eine Vorschau-Funktion und die Möglichkeit direkt den HTML-Code des Dokuments zu bearbeiten.

Die Menüs wurden nun von der ehemaligen blauen Farbe, welche noch teilweise im Hauptmenü zu sehen ist, durch ein grün ersetzt – welches aber auch nicht wirklich schicker aussieht. Insgesamt finde ich das Design von Writely zwar gut gehalten aber doch mehr als langweilig. Eine Anpassung an das Google-Layout wäre jetzt überfällig.

Die Möglichkeit das Dokument direkt im HTML-Code zu bearbeiten ist natürlich recht nett, aber ich könnte mir vorstellen dass es dabei in Zukunft größere Probleme geben könnte. Ein User der nicht so viel Ahnung hat und irgendeinen Murks eintippt könnte Writelys Parser leicht aus dem Tritt bringen und das Dokumente so komplett zerstören.

Die Vorschau-Funktion ist dafür schon umso interessanter. Schließlich hat es vorher immer ein Weilchen gedauert bis das Dokument komplett aufgebaut war – das gehört damit der Vergangenheit an.

P.S. Ich habe einmal kurz den HTML-Code eines Dokuments angesehen – nichts verändert – und dann gespeichert. Und seitdem heißt das Dokument nicht mehr „Österreich“ sondern „u00D6sterreich“. HTML-Sonderzeichen sei dank…

[thx to: Michael Mayr]


Teile diesen Artikel: