Google News führt neuen Meta-Tag news_keywords ein

news 

Seit über 10 Jahren sammeln die Google News Feeds von Nachrichtenseiten und Blogs ein, kombinieren sie zu Themenblöcken und verknüpfen diese miteinander – und das vollautomatisch. Um die Algorithmen bei der Thematisierung zu unterstützen, führt Google ein neues HEAD-Tag ein mit dem für jeden Artikel Keywords vergeben werden können.


Die Google News haben das Problem, dass in einigen Fällen die Überschrift nicht zum Inhalt eines Artikels passt oder mit solchen Worten geschrieben ist dass sie nur von einem Menschen zu verstehen sind. Zwar wird durch die Analyse des Feed-Auszugs das Thema für den Algo meist doch noch klar, dennoch gibt es in wenigen Fällen falsche Sortierungen.

Um diesem Problem entgegen zu wirken führt Google jetzt ein neues Meta-Tag ein: news_keywords wird im HEAD-Bereich des HTML-Codes eingefügt und soll Tags bzw. Keywords beinhalten die den Artikel am besten beschreiben. Mehrere Keywords können mit Kommata (,) getrennt angegeben werden – eine Begrenzung der Anzahl gibt es scheinbar nicht.

Um Spam vorzubeugen, weist Google darauf hin dass diese Keywords nur einen Teil des Rankings ausmachen und nicht unbedingt vom News-Algorithmus beachtet bzw. stark gewichtet werden. Im Umkehrschluss wird eine webseite/ein Feed natürlich auch nicht weniger angezeigt wenn dieser den Meta-Tag nicht enthält.

» Ankündigung im News-Blog



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google News führt neuen Meta-Tag news_keywords ein

Kommentare sind geschlossen.