Blogger.com: Kommentare mit OpenID hinterlassen

Blogger
Vor zwei Wochen hat man bei Blogger in draft in Möglichkeit eröffnet Kommentare auch mit OpenID zu verfassen. Nach den genannten 14 Tagen steht dieses Feature nun auch in der normalen Variante von Blogger allen Nutzern bereit.

» Ankündigung und weitere Infos im Blogger Buzz


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 1 Kommentare zum Thema "Blogger.com: Kommentare mit OpenID hinterlassen"

Kommentare sind geschlossen.