Mária Telkes: Ein sonniges Google-Doodle für die Erfinderin der Solarheizung – ungarische Sonnenkönigin

google 

Am heutigen 12. Dezember ehrt Google die Wissenschaftlerin Mária Telkes mit einem sehr schönen animierten Doodle, das ihren wichtigsten Forschungsbereich zeigt: Die Solarenergie. Mária Telkes hat intensiv an der Solarenergie geforscht und daran geglaubt, dass diese neue Energieform das Leben der Menschen verändern kann – und sie sollte Recht behalten. Ihre Forschung hat ihr den inoffiziellen Titel der „Sonnenkönigin“ eingebracht.


Maria Telkes Google Doodle

Das heutige Google-Doodle für Mária Telkes zeigt die Wissenschaftlerin beim Blick auf ihre wichtigste Erfindung und deren nutzen: Die Nutzung der Solarenergie zur Beheizung von Häusern sowie zur Energie-Produktion. Das Doodle ist animiert und zeigt im Zentrum die Sonne, so wie es in unserem Sonnensystem ebenfalls der Fall ist und die Gewinnung derer Energie, die sie täglich auf die Erde strahlt und so lange Zeit ungenutzt blieb.

Im ersten Drittel des Bildes sehen wir eine Destillieranlage, die sie im zweiten Weltkrieg entwickelte und mit der Kraft der Sonnenenergie aus Meereswasser Trinkwasser herstellte. Im zweiten Drittel füllen sich die Trinkgläser und es wird gezeigt, wie diese ebenfalls mit Sonnenergie erwärmt werden können. Im letzten Drittel sehen wir ein Haus mit Photovoltaik-Feldern am Dach, sodass mit der generierten Energie beispielsweise ein Brot gebacken werden kann.

Damit deckt die Sonnenenergie drei wichtige Bereiche ab, wenn auch zum Teil nur indirekt: Wasseraufbereitung, Wasserkochen und Essen erhitzen. Während der Animation des Doodles zeigt sich der Wechsel zwischen Tag und Nacht bzw. Sonne und keiner Sonne. Mária Telkes überwacht ihre Technologie und blickt zufrieden auf den Erfolg. Ein schönes Doodle.




Mária Telkes

Mária Telkes wurde am 12. Dezember 1900 in Budapest geboren. Heute wäre also ihr 122. Geburtstag, tatsächlich feiert Google aber nicht ihren Geburtstag, sondern den Jahrestag einer Ehrung im Jahr 1952 – aber das nur als kleines Detail am Rande. Im Alter von 24 Jahren promovierte sie im Fachbereich physikalischer Chemie in Budapest und wanderte anschließend in die USA aus, wo sie gemeinsam mit George Washington Crile einen Apparat entwickelte, der mit photoelektrischer Energie Hirnwelle aufzeichnete.

Im Jahr 1948 entwickelte sie gemeinsam mit der Architektin Eleanor Raymond das Dover Sun House, eines der ersten Häuser, das mit Sonnenergie beheizt werden konnte. 2010 wurde es leider abgerissen. In den folgenden Jahren entwickelte sie einen Solarkocher und einen Solarofen, wobei Letzte bis heute nach der damals von ihr erdachten grundlegenden Bauweise gefertigt werden. Mária Telkes gilt als Erfinderin des Solarofens und der Solarheizung.

» Smarte Weihnachten mit Google: Neue Aktionen bei Media Markt rund um Pixel 6, Pixel 7 + Gratis Chromecast

» Amazon Last Minute Angebote: Starke Rabatte auf viele Produkte – Echo, Fire, TV, Google Pixel & mehr Aktionen

Letzte Aktualisierung am 11.01.2023 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket