Google Chrome: Neues super-geheimes Redesign des Browsers kommt in Kürze – wird wohl eine runde Sache

chrome 

Nutzer von Google Chrome dürfen sich nicht nur auf die neue Version 108 freuen, sondern demnächst auch auf das Material You-Update freuen, das farblichem neuen Schwung in den Browser und auch das Betriebssystem Chrome OS bringen soll. Doch das ist wohl noch nicht alles, denn für 2023 arbeitet man an einem „super geheimen, absolut nicht für die Öffentlichkeit bestimmten“ Redesign des Browsers. Das klingt nach einer wirklich runden Sache.


chrome os material you design 3

Mit Material You wird Google die Farbgebung des Browsers an die dominierenden Farben des Hintergrundbilds anpassen, so wie man das schon seit Android 12 vom Smartphone kennt. Aber das wird noch nicht alles sein, denn im kommenden Jahr will man weitere Schritte unternehmen, um das Design der Desktopversion des Browsers ein wenig anzupassen. Wohlwissend, dass die Entwicklung beobachtet wird, macht man sich nun einen Spaß daraus.

google chrome super fresh redesign

Konkret geht es wohl darum, dass Buttons und Eingabefelder etwas stärker abgerundet werden sollen, um dem frischen Design der Smartphones zu entsprechen. Weil viele Elemente schon heute leicht abgerundet sind, dürfte das wohl keine ganz so großen Auswirkungen auf die Gesamtdarstellung haben. Vor allem nicht, weil die allermeisten Webseiten heute ihre eigenen Designs etablieren. Um sich selbst und die beobachtenden Leaker ein wenig auf die Schippe zu nehmen bezeichnet man das Projekt nun als „super geheim, absolut nicht für die Öffentlichkeit bestimmt“.

Vielleicht kommt da noch etwas Größeres, aber ich gehe eher davon aus, dass es auch 2023 nur bei kleinen Schritten bleibt und man das echte super-geheime Redesign eher hinter verschlossenen Türen entwickelt 🙂

[Chrome Unboxed]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket