22 neue Google-Produkte: Die wichtigsten neuen Apps, Features und Geräte der letzten 12 Monate (Übersicht)

google 

Der letzte Tag des Jahres 2022 ist schon wieder zur Hälfte vorüber und wir blicken noch ein letztes Mal auf das fast-vergangene Jahr zurück – natürlich aus Google-Sicht. Auch im Jahr 2022 gab es sehr viele Veränderungen, verlorene Produkte sowie natürlich neue Produkte in Form von Apps, Geräten, Plattformen oder umfangreichen Funktionen mit eigener Markenbezeichnung. Hier findet ihr eine Auswahl von 22 neuen Google-Produkten des Jahres 2022.


2022 google

Google hat auch 2022 stark nachgelegt und recht viele neue Produkte und Features gestartet, die man in den 12 langen Monaten und der Flut an anderen Meldungen schnell vergessen kann. Einiges ist erst wenige Wochen her, anderes schon seit Anfang des Jahres verfügbar. Jetzt hat man die wichtigsten Neuerungen noch einmal mit kurzen Worten vorgestellt und somit einen ganz eigenen leistungsmäßigen Jahresrückblick geschaffen. Hier findet ihr die automatische Übersetzung.

  • Lassen Sie uns gleich mit Pixel 7 und 7 Pro beginnen,, die im Oktober in die Regale kamen. Mit verbesserten Kameras, ausgefeilten Designs und neuen Farben (neben so vielen anderen Dingen) gibt es viel, worüber man sich freuen kann. Oh, und sie kamen beide mit …
  • Android13! Die neueste Version unseres Betriebssystems basiert auf Material You, unserem Designsystem, das eine Vielzahl von Personalisierungen ermöglicht und mit besserer Sicherheit, neuen Multi-Device-Erlebnissen und mehr ausgestattet ist.
  • Die allererste Pixel Watch wurde diesen Herbst auf den Markt gebracht und ist eine Schönheit – mit viel Verstand obendrein. Es wird von Wear OS betrieben, enthält die Gesundheits- und Fitnessfunktionen von Fitbit und funktioniert mit der Google Home-App. Es lässt sich auch problemlos mit Pixel-Telefonen und Pixel Buds verbinden.
  • Guided Frame ist eine neue Funktion für Pixel-Kameras, die eine Kombination aus Audiohinweisen mit kontrastreichen Animationen und haptischem Feedback bietet, um blinden oder sehbehinderten Menschen zu helfen, Selfies aufzunehmen.
  • Pixel Buds Pro debütierte, um vollen, immersiven Sound zu liefern. Die Premium-Ohrhörer verwenden Technologien wie Silent Seal™, Volume EQ und Active Noise Cancellation, um sich besser an Ihre Ohren anzupassen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Ihre Musik, Podcasts, Telefonanrufe oder alles andere, was Sie hören, ablenkungsfrei durchkommt.




  • Real Tone wurde 2021 mit Pixel 6 und 6a eingeführt, und dieses Jahr haben wir uns mit Diversify Photo zusammengetan,, um unseren Fortschritt zu bewerten und die Technologie zu verbessern, um Menschen mit jedem Hautton gerechter zu sehen. Dank ihnen haben Pixel 7 und Pixel 7 Pro die umfassendste Smartphone-Kamera.
  • Ebenfalls neu bei Pixel: Photo Unblur, eine Google Fotos-Funktion für Pixel 7 und Pixel 7 Pro, die Unschärfe und visuelles Rauschen entfernt. Es funktioniert sogar mit Bildern in Ihrer Bibliothek, die mit einem anderen Telefon oder einer anderen Kamera aufgenommen wurden, und mit gescannten Bildern.
  • Mit der Einführung unserer neuesten Pixel-Telefone haben wir auch die zweite Generation von Google Tensor G2 eingeführt. Es ist der einzige Prozessor, der es ermöglicht, die künstliche Intelligenz und das maschinelle Lernen von Google direkt auf das Telefon zu bringen.
  • Die neue Nest Doorbell war auch in diesem Jahr Teil unserer neuen Hardware-Reihe. Die kabelgebundene Version der zweiten Generation des beliebten Produkts verwendet die vorhandenen Kabel Ihrer Türklingel, sodass ihr nie der Strom ausgeht.
  • Und wir haben den neuesten Chromecast mit Google TV (HD) eingeführt, der in Snow erhältlich ist und über einen integrierten Streaming-Hub von Google TV verfügt.
  • Was wäre ein Smart Home ohne Smart Wi-Fi? Dieses Jahr haben wir Nest WiFi Pro mit Wi-Fi 6E angekündigt,, einem Mesh-Netzwerk, das die schnellste Spur auf der Internetautobahn nutzt.
  • Wo wir gerade beim Thema sind: Was ist ein Smart Home mit Smart Wi-Fi ohne einen bestimmten Ort, an dem Sie alles steuern können? Wir haben die Google Home App aktualisiert und aktualisieren sie weiterhin, um die Verwendung Ihrer Smart-Geräte besser und einfacher zu machen.
  • Wir haben drei neue Fitbit-Geräte eingeführt : Das Inspire 3, das Versa 4 und das Sense 2. Alle drei sind dünner und komfortabler als frühere Generationen, mit verbesserter Akkulaufzeit obendrein. Wähle deinen Kämpfer!
  • Google Mail hat basierend auf unserem Material Design 3 ein völlig neues Aussehen erhalten. Der einheitliche Posteingang macht es einfacher denn je, mit Google Meet und Chat in Verbindung zu bleiben, wenn Sie möchten. Und das aktualisierte Design enthält neue Suchchips, mit denen Sie in Ihrem Posteingang leicht finden können, was Sie brauchen.
  • Wir haben mit Multisearch eine völlig neue Art der Suche eingeführt. Mit Google Lens können Sie Fotos und Text kombinieren, um genau das zu finden, wonach Sie suchen. Machen Sie beispielsweise einen Screenshot von einem Kleid mit einem coolen Muster und fügen Sie die Suchanfrage „Tapete“ hinzu, um zu sehen, ob es etwas Ähnliches gibt, um Ihr Zuhause zu dekorieren. Und jetzt können Sie die „ Mehrfachsuche in meiner Nähe “ verwenden, um schnell ein Gericht oder einen Artikel in der Nähe zu finden.
  • Earth Engine,, ein System zur Überwachung der Umwelt des Planeten, wurde 2010 eingeführt und steht seitdem Wissenschaftlern und NGOs zur Verfügung. Dieses Jahr haben wir es für Regierungen und Unternehmen geöffnet, damit sich mehr Menschen auf der Welt dem Kampf gegen das Klima anschließen können.




  • Wir haben Immersive View auf Google Maps auf der I/O eingeführt und dann im September mit 250 fotorealistischen Luftaufnahmen von globalen Wahrzeichen, einschließlich des Tokyo Tower und der Akropolis, eingeführt.
  • Neue kreative Funktionen – wie ein subtiler Zoom-Effekt und ausgewählte Ausschnitte – wurden in Photos Memories debütiert und machen den Rückblick noch besser.
  • Wir haben viele neue Funktionen in Google Docs eingeführt, einschließlich des vielgewünschten seitenlosen Formats. Jetzt kann ein Dokument, an dem Sie arbeiten, ohne Seitentrennung auskommen und auf die Größe des Bildschirms erweitert werden, von dem aus Sie arbeiten.
  • Tab-Liebhaber wissen sicherlich die neuen Shortcuts für die Website-Suche zu schätzen, die wir für Chrome eingeführt haben – einschließlich @tab, mit dem Sie Ihre geöffneten Tabs sofort und einfach sortieren können.
  • AR-Shopping hat ein großes Upgrade für Beauty-Liebhaber: Sie können die perfekte Foundation-Farbe finden, indem Sie sie an einem Modell mit Ihrem ähnlichen Hautton aus unserer Fotobibliothek ausprobieren, sodass Sie leichter sehen können, ob sie für Sie geeignet ist. Sneakerheads hat auch einige raffinierte neue AR-Funktionen, mit denen Sie herumschwenken und jedes kleine Schuhdetail vergrößern können.
  • Apropos Online-Shopping: Wir haben Google Wallet gestartet,, die neue Android-App, die als Zuhause für Ihre Kreditkarten, Bordkarten und sogar Ihren Impfpass dient!

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket