Festtagssaison 2022: Animiertes Google-Doodle für die Festtage – die Buchstaben leuchten & Kugeln hängen

google 

Die Festtagssaison 2022 läuft auf Hochtouren, in zwei Tagen ist Weihnachten, es folgen die Weihnachtsfeiertage und Google zelebriert diese Zeit schon seit mehreren Tagen mit einem sehr schönen Doodle, das endlich mal wieder etwas klassischer und zurückhaltender gestaltet ist. Das Doodle ist leicht animiert, fällt dadurch dennoch ins Auge und stimmt auch ganz ohne weihnachtliche Motive auf die Festtage ein. Mutmaßlich wird daraus zum Abschluss des Jahres noch eine Serie.


google doodle festtagssaison 2022

Das aktuell dauerhaft gezeigte Google-Doodle trägt den Titel „Festtagssaison 2022“ und kann erstmals seit langer Zeit nicht angeklickt werden – aber die Botschaft wird auch ohne Websuche deutlich. Vier Buchstaben sind bereits als Weihnachtskugeln aufgehangen, werden entsprechend als Glühbirne dargestellt und wehen leicht im Winterwind. Das bringt Bewegung herein und sieht nett aus, denn endlich hat man das Logo mal wieder weitgehend unverändert gelassen und baut auf den Grundformen auf.

Aber auch die anderen beiden Buchstaben, die nicht als Kugel dargestellt werden, haben eine Aufgabe übernommen. Sowohl das große G als auch das kleine l sind leicht beleuchtet, was vor allem beim grünen l auffällt. Im Hintergrund sehen wir weitere Dekoration in Form von Beleuchtung oder weit entferntem Konfetti. Einfach gehalten und fertig ist das schicke Doodle für die Festtagssaison, die uns wie üblich den ganzen Dezember begleiten wird.

Es ist zu erwarten, dass Google daraus vielleicht rund um Weihnachten oder den Jahreswechsel noch eine Serie machen wird, die in den folgenden Tagen in langsamen Schritten vorankommen wird. Bis dahin wird man wohl erst einmal auf diese „Deko“ setzen. Was da noch kommen wird, bleibt abzuwarten. Etwas mehr Deko für das nähernde Weihnachtsfest und später zu Silvester dürfte es sicherlich sein.

Letzte Aktualisierung am 2.01.2023 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket