Wear OS: Hingucker am Handgelenk; Leuchtendes Watch Face bringt schickes Neon-Design auf die Smartwatch

wear 

Mit Googles Smartwatch-Betriebssystem Wear OS haben alle Nutzer die Möglichkeit, die Darstellung auf dem Display nach Belieben anzupassen. Das gilt besonders bei Nutzung der Watch Faces, die eine vollständige Anpassung ohne Grenzen unterstützen können. Heute möchten wir euch einen schicken Hingucker am Handgelenk vorstellen, der ein Neon-Design auf die Smartwatch bringt und mit einer simplen Oberfläche zusätzliche Details darstellen kann.


wear os watch neon

Im Google Play Store finden sich sehr viele Watch Faces, was die Nutzer vor die Qual der Wahl stellt und die Auswahl nicht unbedingt einfacher macht. Deswegen stellen wir euch regelmäßig die Hingucker am Handgelenk vor, die ihre ganz eigenen Besonderheiten mitbringen und sowohl im Gedächtnis als auch vielleicht für längere Zeit auf der Smartwatch bleiben. Denn wenn schon alle Smartwatches ähnlich aussehen, kann man wenigstens mit dem Display-Inhalt ein Statement setzen. Heute folgt ebenfalls eine simple Oberfläche, mit einem besonderen visuellen Effekt.

Das Watch Face Carbon Neon setzt auf einen dunklen Hintergrund in Carbon-Optik sowie die Darstellung der einzelnen Elemente mit einem Neon-Effekt. Das bringt tatsächlich ein völlig neues Design auf die Smartwatch, das insbesondere im dunklen Umfeld sehr gut zur Geltung kommt. Standardmäßig ist es eine sehr einfache Darstellung, die lediglich auf die Zeiger ohne weitere Elemente setzt, auf Wunsch lässt sich aber auch die digitale Ansicht verwenden oder zusätzliche Details einblenden.

Auf den folgenden Screenshots könnt ihr sehen, wie dieses Design wirken kann. Hauptteil des gesamten Watch Faces ist es, dass ein dunkler Hintergrund in Kombination mit den grellen Farbverläufen diesen Effekt auf die Smartwatch bringt.




wear os watch face neon screenshots

Wer sich nicht nur auf die Uhrzeit in digitaler oder analoger Form beschränken möchte, kann zusätzlich auch die unter Wear OS zur Verfügung stehenden Complications anzapfen. Damit kommen dann Fitnessdaten, Benachrichtigungen, Schritte und viele weitere Informationen direkt auf das Watch Face – natürlich ebenfalls umgeben von einem kreisrunden Neon-Effekt. Sieht doch eigentlich ganz schick aus und macht die Smartwatch zu einem Hingucker.

Das Watch Face steht kostenlos im Google Play Store zum Download zur Verfügung und kann gegen eine Gebühr von 99 Cent freigeschaltet werden. Diese Freischaltung bietet euch den vollen Funktionsumfang mit weiteren Anpassungsmöglichkeiten – kann man sicherlich mal investieren, um einen solchen netten Effekt am Handgelenk zu haben.

» Das neue Google: So soll die neue Google-Startseite aussehen – großer Umbau bringt Info-Widgets (Galerie)

Carbon Neon Watch Face
Carbon Neon Watch Face
Entwickler: paulserver.com
Preis: Kostenlos

Letzte Aktualisierung am 28.09.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 4 Kommentare zum Thema "Wear OS: Hingucker am Handgelenk; Leuchtendes Watch Face bringt schickes Neon-Design auf die Smartwatch"

  • Ich habe eine frage gibt es zu dieser Uhr auch einen Notruf oder die Familie Benachrichtigung

  • Super. So hat meine Moto360 vor gefühlten 10 Jahren auch schon ausgesehen. WearOS hat sich wirklich dramatisch weiterentwickelt selt Damals…

    • Ich trage die Uhr links und verkehrt herum, da ich sonst bei angewinkelter Hand immer ungewollt die Knöpfe bediene. Leider reagiert das Watch Face nicht auf Lefty, daher kann ich es nicht gebrauchen.

Kommentare sind geschlossen.