Google Fotos: Schneller Zugriff auf Screenshots ist da – Bildschirmfotos lassen sich jetzt vom Launcher öffnen

photos 

Mit der Android-App von Google Fotos lassen sich alle auf dem Gerät oder in der Cloud gesicherten Bilder und Videos verwalten und schnell abrufen. Die automatische Sortierung und Bilderkennung leistet gute Dienste, doch eine Kategorie flog häufig unter dem Radar, obwohl sie nicht ganz unwichtig ist: Screenshots. Jetzt erhalten diese einen neuen Quick Shortcut, mit dem diese direkt vom Launcher aus geöffnet werden können.


google fotos logo

Nutzer von Google Fotos dürfen sich in diesen Tagen über einige Neuerungen freuen, die nach und nach ausgerollt werden: Zuerst hat man die neue Ausdrucken-Funktion vorgestellt, danach folgte der praktische Abruf der Upload-Qualität und nun schafft man eine Verknüpfung für Screenshots. Diese lässt sich direkt aus dem Launcher heraus aufrufen und bei Bedarf auch auf dem Homescreen ablegen.

google fotos menu screenshots

Haltet einfach einmal, nachdem ihr das jüngste Update der App installiert habt, das Google Fotos-Icon für einen Moment fest und schon erscheint das schnelle Menü mit den Sprüngen innerhalb der App. Dort sollte sich ein Eintrag für die Screenshots befinden, der euch direkt in die Screenshots-Kategorie von Google Fotos führt. Darüber könnt ihr sie einfach aufrufen und vielleicht hilft vor allem die optionale Homescreen-Verknüpfung dabei, solche Bildschirmfotos nicht zu vergessen.

» Google Fotos: So könnt ihr nicht mehr benötigte Bilder und Videos finden & viel Speicherplatz einsparen

» Google Fotos: Ausdrucke auf Leinwand oder Fotopapier starten in Deutschland; Bilder bestellen und ausdrucken

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket