Android: Das nächste Update für die Pixel-Smartphones kommt – neue Funktionen, Fixes und ein Abschied (FAQ)

android 

Am Montag ist es endlich wieder soweit: Google wird die neue Woche mit einem Update-Paket für die Pixel-Smartphones eröffnen, das erneut aus mehreren Teilen bestehen wird. Neben dem Android-Sicherheitsupdate wird ein separates Bugfix- und Funktions-Update für die Pixel-Smartphones erwartet und auch ein Google System Update wird es im Anschluss geben. Vermutlich ein letztes Mal dürfen sich Pixel 3a-Nutzer freuen.


android next generation

Wann kommt das Update?
Stets am ersten Montag eines Monats veröffentlicht Google das Android-Sicherheitsupdate, das direkt im Anschluss im Laufe der folgenden Stunden und Tage auf alle unterstützten Pixel-Smartphones ausgerollt wird. Weil der 1. Juli ein Freitag gewesen ist, dauert es in diesem Monat gar nicht so lange, sodass am Montag, den 4. Juli mit dem Update zu rechnen ist. Der 4. Juli ist, wie auch viele Europäer wissen, der amerikanische Unabhängigkeitstag. Von internationalen Feiertagen lässt sich Google meist nicht beeinflussen, von US-Feierlichkeiten hingegen schon. Es ist möglich, dass das Update erst am Dienstag kommt.

Welche Pixel-Smartphones erhalten das Update?
Das Sicherheitsupdate wird für alle Pixel-Smartphones der vierten bis sechsten Generation ausgerollt. Das Pixel 3a kam im Mai 2019 auf den Markt und wird daher seit letzten Monat nicht mehr unterstützt. Dennoch hatte Google im Mai angekündigt, noch ein letztes Update draufzulegen – und zwar im Juli. Erwartet wird wie üblich eine Art „best of“-Update, das noch einmal die wichtigsten Bugs fixt, Sicherheitslücken schließt und vielleicht auch wenige kleine Neuerungen bringt. Auch das Pixel 3-Update für VoLTE dürfte enthalten sein. Aber danach ist wirklich Schluss…

Eine Übersicht über die Update-Garantie der Pixel-Smartphones findet ihr ausführlich in diesem Artikel. Besitzer eines Pixel 4 sollten sich auch schon ganz langsam mit dem Gedanken vertraut machen, dass die monatlichen Updates nicht mehr auf Ewig kommen werden. Nach dem Juli-Update folgen noch drei weitere und dann werden auch die ersten Smartphones der vierten Generation zum alten Eisen gezählt.




pixel feature drop

Spannend wird es noch einmal bei den Pixel 6-Smartphones, denn die Mehrheit der Updates seit November 2021 kam nicht pünktlich oder mit Problemen. Ein Blick auf unsere Pixel 6-Chronik zeigt aber, dass es im April, Mai und Juni problemlos lief, sodass die Aussichten für Juli recht gut schlecht stehen. Sollte es auch am Montag oder Dienstag wieder pünktlich und problemlos kommen, kann man das Pixel 6 endgültig als „über den Berg“ betrachten.

Pixel Update
Das Pixel-Update wird stets gleichzeitig mit dem Android-Sicherheitsupdate ausgerollt und behebt immer wieder kleinere Probleme oder Sicherheitslücken, die oftmals zuvor gar nicht bekannt gewesen sind. Funktionell sollte man sich im Juli nicht zu viel erwarten, denn immerhin gab es erst Anfang Juni das Pixel Feature Drop mit vielen großen Updates.

Samsung war schneller
Zum Abschluss soll aber auch das nicht unterschlagen werden: Samsung hatte schon am Donnerstag, 30. Juni(!), die ersten Smartphones mit dem Juli-Update versorgt und Google damit erneut weit abgehängt. Das ist möglich, weil Google den Updates zwar ein Datum von Anfang des Monats verpasst, die grundsätzlichen Verbesserungen aber schon gut zwei Wochen vorher für die Smartphone-Hersteller freigibt.

» Pixel 7 & Pixel 7 Pro: Google setzt bei der Frontkamera auf 4K-Qualität – Google Kamera verrät erste Details

» Pixel 7 & Pixel 7 Pro: Googles neue Smartphones zeigen sich immer wieder – alle neuen Infos im Überblick

» Android 13: Es wird kein Android 13L geben – darum brauchen wir keinen weiteren Betriebssystem-Ableger


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Android: Das nächste Update für die Pixel-Smartphones kommt – neue Funktionen, Fixes und ein Abschied (FAQ)"

  • Habe mir ein Pixel 4a gekauft als es raus kam, bin sehr zufrieden mit dem Teil. Kann aber die Update Politik nicht nachvollziehen. Eine Handy sollte 10 Jahre mit Sicherheits Updates versorgt werden. Denn so lange kann es halten…… Werde daher im nächsten Jahr den Hersteller wählen, der die längsten Updates verspricht. Auch wenn der ein anderes Betriebssystem hat.

Kommentare sind geschlossen.