Wear OS: Update für die Google Kontakte App – ist jetzt eigenständig und erhält ein neues Design (Screenshots)

wear 

Für den seit langer Zeit erwartete breiten Neustart der Smartwatch-Plattform Wear OS hat Google in den letzten Monaten einigen Apps eine neue Oberfläche spendiert – und jetzt ist die nächste an der Reihe. Die Kontaktverwaltung Google Kontakte erhält ein visuelles Update, das ein freundlicheres Design mitbringt und für die kreisrunden Displays angepasst ist.


fitbit smartwatch google assistant

Google Kontakte gehört nicht zu den aufregendsten Apps im Google-Universum, aber gerade auf der Smartwatch könnte man sie für diverse Zwecke immer wieder benötigen. Seit Wear OS 3 ist die App eigenständig im Play Store gelistet, sodass diese separat aktualisiert werden kann. Zuvor war die App ein fester Bestandteil des Betriebssystems und ließ sich nicht so einfach aktualisieren. Doch das ist nicht die einzige Änderung, denn an der Oberfläche hat sich einiges getan.

wear os google kontakte

Die Namen der Personen im Adressbuch sind jetzt etwas kleiner als zuvor geschrieben, sodass man auch bei etwas längeren Namen die Chance hat, diesen vollständig zu sehen. Gleichzeitig ist das Profilbild geschrumpft, um noch mehr Personen gleichzeitig auf das kleine Display zu bringen. Am oberen Rand gibt es einen Suchen-Button in der Listenansicht oder das Profilbild in der Profilansicht. Auf dem vierten Screenshot könnt ihr außerdem ein neues Watch erkennen, das wohl die Ablage von vier Personen auf dem Smartwatch-Homescreen ermöglicht.

Das neue Design wird ab sofort über die neue Kontakte-App ausgerollt, die für Wear OS 3 zur Verfügung steht und somit vorerst nur auf der Galaxy Watch 4 ankommt.

» Pixel Tablet: Googles neues Tablet dürfte sich als Smart Display nutzen lassen – ein Gerät für zwei Bereiche

» Über Pixel und Wear OS hinaus: Google und Samsung sollen Chip-Partnerschaft weiter ausbauen (Bericht)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket