Google Drive: So könnt ihr Dateien schneller organisieren – drei neue Tastenkombinationen wurden ausgerollt

drive 

Der Cloudspeicher Google Drive ist ein starkes Tool zur Ablage und Organisation von Dateien und Dokumenten aller Art. Für die Organisation setzt Google Drive auf das klassische Ordnersystem und kürzlich gab es ein großes Update, das die Organisation und Verschiebung von Dateien und Ordner erleichtert: Diese lassen sich per Tastenkombination kopieren, ausschneiden und einfügen.


google drive it exists t-shirt mit logo

Für viele Menschen ist es absoluter Standard, dass sich Dateien am Desktop auf unterschiedlichen Wegen kopieren, ausschneiden und an anderer Stelle einfügen lassen – das gilt für alle großen Desktop-Betriebssysteme. Google Drive hat bisher nur organisatorische Möglichkeiten per Menüeintrag oder Drag & Drop unterstützt, mit denen man zwar gut arbeiten kann, die bei umfangreicheren Änderungen aber nicht ganz so effektiv sind. Mit dem jüngsten Update wurden Tastenkombinationen eingeführt.

google drive kopieren ausschneiden einfuegen

Ab sofort könnt ihr in Google Drive im Chrome-Browser die Standard-Tastenkombinationen für die Datei-Operationen verwenden: STRG+C zum Kopieren, STRG+X zum Ausschneiden und STRG+V zum Einfügen. Das haben viele Nutzer im Blut und erfordert daher kein großes Einlernen. Natürlich ist das nur innerhalb der Google Drive-Oberfläche nutzbar. Es ist nicht möglich, eine Datei im Browser zu kopieren und am Desktop einzufügen. Mit dem starken Desktop-Client ließe sich so etwas vermutlich umsetzen, aber noch ist es nicht soweit.

Aus meiner Sicht ein wirklich starkes Update, das vor allem aufgrund der organisatorischen Nähe zu Offline-Dateimanagern längst überfällig war und sicherlich von vielen Nutzern schon in der Vergangenheit aus Gewohnheit immer wieder genutzt wurde – aber natürlich nicht funktioniert hat.

» Google Docs: Unterstützung für Wasserzeichen in den Dokumenten wird ausgerollt

» Google Workspace: Neue Funktionen werden ausgerollt – automatische Zusammenfassung, Ausleuchtung & mehr

[Google Workspace Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket