Pixel Watch: Neuer Leak verrät Details zum Ladeadapter der Smartwatch – moderner als Fitbit und Samsung

pixel 

Die Pixel Watch gehört zum großen Schwung der Herbst-Produkte, die von Google bereits angekündigt und mit nur wenigen Details gezeigt wurden. Jetzt sickern immer mehr Informationen zur Smartwatch durch, die nach ersten Enttäuschungen offenbar doch die eine oder andere Stärke mitbringt. Ein neuer Leak verrät, dass das Ladegerät der Pixel Watch über einen USB-C Anschluss verfügen wird.


pixel watch armband 4

Erst vor wenigen Tagen haben wir euch gezeigt, wie Fitbit und Pixel Watch zusammenwachsen und Googles erste Smartwatch den Fokus bei kommenden Generationen verstärkt auf den Fitness-Bereich legen wird, aber auch die erste Generation kann weiter glänzen: Bisher war nur bekannt, dass sich die Smartwatch kabellos laden lässt, wobei man als Besitzer eines Pixel 5, Pixel 6 oder zukünftig Pixel 7 auch das Smartphone verwenden und dessen Kapazität an die Pixel Watch abgeben kann. Google nennt dieses Feature „battery share“.

Aber man wird die Smartwatch auch auf klassischem Wege über einen Adapter aufladen können, der laut Angaben der US-Amerikanischen Zulassungsbehörde FCC über einen USB-C Anschluss verfügen wird. Das ist erwähnenswert, weil auch heute noch sehr viele Geräte mit USB-A auf den Markt kommen, so wie etwa die Samsung Galaxy Watch 4 oder auch die aktuellen Fitbit-Geräte. Damit sammelt die Smartwatch den nächsten Pluspunkt ein, den sie nach den zuvor durchgesickerten Informationen gut gebrauchen kann.

Bilder oder Informationen zum Ladeadapter gibt es bisher noch nicht und damit lässt sich auch nicht sagen, ob dieser beiliegen oder als kostenpflichtiges Zubehör verkauft wird. Ich gehe zwar von erstem aus, aber man weiß ja nie. Gerade erst haben wir euch das Unboxing des Pixel 6a aus einer recht kleinen Verpackung gezeigt.

» Pixel Watch & Fitbit: Googles Smartwatch-Marken sollen zusammenwachsen – Smartwatch-Rückzug von Fitbit?

»Pixel Tablet, Pixel Watch, Pixel 7 & mehr: Google rüstet stark auf und hat eine Mission – Here to Help (Video)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Pixel Watch: Neuer Leak verrät Details zum Ladeadapter der Smartwatch – moderner als Fitbit und Samsung"

  • Ich würde mir eine Google-Fitbit Charge 6 Nachfolger wünschen, direkt von Google mit Wear OS …aber das wird wohl ehr Traum bleiben und weiterhin Von Fitbit hergestellt werden direkt.

    Naja egal, ich bin auch mit meiner Charge 5 sehr zufrieden, auch wenn da nicht Googles Wear OS drauf läuft, macht eh mehr Sinn bei einer Smartwatch ,als bei einem Fitnessarmband.

  • Finde ich eh besser das Band, völlig Zeitlos und Modern ,ohne irgendwelches zusätzliches mechanisches Drecks-Zeugs, wie solch fette hässliche Knöpfe ,welche schnell kaputt gehen können.

    GPS Integration inklusiv und Always On Display,mit Magnet Lader-Stecker und Arbänder sind individuell austauschbar ….:)

Kommentare sind geschlossen.