Google Chrome: Neue Folgen-Funktion kommt auf den Desktop – Erweiterung von Discover steht vor der Tür

chrome 

Einige Nutzer von Google Chrome haben unter Android seit längerer Zeit die Möglichkeit, einzelnen Seiten zu folgen und deren Inhalte auf der Neuer Tab-Seite aufzulisten. Dieses Feature ist noch nicht weit verbreitet, soll aber auch auf den Desktop ausgeweitet werden. Ein neu entdeckter Hinweis in den Chrome-Sourcen lässt auf einen baldigen Start des Features hoffen.


chrome logo swoosh

Google war vor mehreren Jahren der Antreiber hinter dem breiten Tod von RSS, denn man hatte nicht nur den Google Reader eingestellt, sondern ein solches Feature auch aus anderen Produkten wie etwa dem Chrome-Browser entfernt. Mittlerweile sieht man das wieder etwas anders und hat in Chrome für Android eine Folgen-Funktion eingebaut, die auf RSS basiert. Dafür gibt es lediglich die Folgen-Funktion in der Oberfläche und die Inhalte tauchen neben dem Discover Feed auf der Neuer Tab-Seite auf.

google chrome for android folgen

Schon bald soll dieses Feature auch auf dem Desktop starten, wie aus einem Eintrag in den Chromium-Sourcen hervorgeht. Die Beschreibung ist eindeutig und spricht davon, dass es einen Button zum Folgen von Seiten gibt, die dann im Desktop Feed auftauchen sollen. Gut möglich, dass hier das nächste Feature für den großen Chrome 100-Release bevorsteht, das seine Schatten schon weit vorauswirft. Interessant wird es, ob diese Seiten dann auch Plattform-übergreifend synchronisiert werden.

» Google Chrome 100: Die Jubiläums-Version könnte für Probleme sorgen – so könnt ihr es testen & alle Infos

» Google Chrome: Der Browser bekommt ein neues Logo – alle großen und kleinen Details zum neuen Design

[Reddit]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket