Android: Die nächste Google-App durchbricht die magische Marke von zehn Milliarden Installationen

mail 

In den letzten Jahren haben zahlreiche Google-Apps die Marke von einer Milliarde Installationen durchbrochen, auch die fünf Milliarden konnten von den großen Anwendungen bereits geknackt werden und nun scheinen sich langsam die Dämme zur nächsten Rekordmarke zu öffnen. Erst im Herbst vergangenen Jahres konnte Google Maps die magische Marke von zehn Milliarden Installationen knacken und jetzt ist das der nächsten App gelungen.


android next generation

Die populären Google-Plattformen erfreuen sich nicht nur großer Beliebtheit, sondern sind oftmals auf den von Google zertifizierten Android-Smartphones vorinstalliert. Dazu gehören neben den offensichtlichen Anwendungen wie Maps, YouTube oder der Websuche auch einige eher im Hintergrund agierende Anwendungen, die dennoch sehr häufig benötigt werden. Zu denen zählt auch GMail, das als E-Mail-App nicht nur für Googles eigenes Angebot genutzt werden kann.

gmail optimize

GMail gehört weltweit zu den populärsten Freemailern und hat die eigene App schon vor Jahren für andere Anbieter geöffnet, deren E-Mails ebenfalls abgerufen und versendet werden können. Auf zehn Milliarden aktive Nutzer wird man aber schon mit Blick auf die aktuelle Weltbevölkerung nicht kommen, sodass natürlich nur von Installationen auf verschiedenen Geräten die Rede ist. Aus diesem Grund werden in den nächsten Wochen und Monaten sicherlich viele weitere Google-Apps diese Marke durchbrechen.

» Android: Google wettert gegen Apples Ablehnung von RCS für iMessage – der goldene Käfig wird wohl bleiben

» Pixel Launcher: Das ‚Auf einen Blick‘-Widget integriert Nest Türklingeln – zeigt Alarm und Vorschaubild

Gmail
Gmail
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket