Google Fotos & Google Chrome: Erinnerungen aus der Fotoplattform kommen zur Neuer Tab-Seite – so gehts

chrome 

Die Neuer Tab-Seite des Chrome-Browsers scheint sich zu einer beliebten Anlaufstelle zu entwickeln, in der nun auch am Desktop weitere Google-Produkte integriert werden sollen. Erst vor wenigen Tagen wurde die Integration von Google Drive bekannt und nun steht ein neues Widget für die Google Fotos-Erinnerungen vor der Tür. Wer möchte, kann das schon jetzt per Flag aktivieren.


google fotos logo

Die Google Fotos Erinnerungen entwickeln sich zu einem wichtigen Einstieg in die Fotoplattform und sind an immer mehr Stellen zu finden: Zuerst in der App, mittlerweile auch als Widget auf dem Homescreen und nun ganz neu als zusätzliches Element auf der Google Chrome Neuer Tab-Seite. Dort findet ihr der Desktopversion in Zukunft eine Reihe von Erinnerungen von der Fotoplattform, die Bilder der letzten Tage, Wochen oder Jahre zeigen – so wie man das gewohnt ist.

google chrome ntp fotos memories

Durch die einzelnen Erinnerungen kann gescrollt und diese im bekannten Stories-Format aufgerufen werden. Auf obigem Screenshot könnt ihr sehen, wie das derzeit umgesetzt ist – noch im experimentellen Stadium. Wer das selbst einmal ausprobieren möchte, kann das mit folgender kurzer Anleitung tun:

So könnt ihr das Feature aktivieren:

  1. Ihr benötigt die aktuelle Version von Google Chrome 94
  2. Öffnet nun die interne Seite chrome://flags
  3. Sucht dort nach dem Eintrag #ntp-photos-module und stellt diesen auf Enabled
  4. Jetzt den Browser neu starten und fertig

» Google Chrome & Google Drive: Vorschläge aus dem Cloudspeicher kommen auf die Neuer Tab-Seite

» Google Chrome: Windows-Benachrichtigungen nerven? So lassen sich die internen Chrome-Meldungen nutzen

[Chrome Story]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket