Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Google kündigt überraschend beide neue Smartphones an – Hier alle Infos (Galerie & Video)

pixel 

Große Überraschung am Montagabend: Google hat die Pixel 6-Smartphones offiziell angekündigt und jede Menge Bildmaterial sowie Informationen veröffentlicht. Zwar waren sowohl das Design als auch die größten Stärken der neuen Smartphones bereits bekannt, aber nun ist das alles offiziell bestätigt und die Vorfreude auf den Herbst darf steigen, wenn Google die Geräte ganz offiziell vorstellt. Diese sind nun auch offiziell im Google Store gelistet.


pixel 6 smartphones cover

Wir haben euch die Pixel 6-Smartphones hier im Blog bereits ausführlich mit allen Details vorgestellt und nun legt Google selbst nach, in dem man alle bisherigen Leaks bestätigt und zusätzlich einige Details zum Funktionsumfang liefert. Es ist eine ähnliche Strategie wie bei den Pixel 4a-Smartphones, die man damals ebenfalls gleich mehrfach bestätigte.

Neuer Tensor-Prozessor
Über Googles Whitechapel-Chip ist in der Vergangenheit bereits einiges bekannt geworden und nun hat man diesen offiziell unter dem Produktnamen “Google Tensor” angekündigt. Offenbar kann der Chip Großartiges leisten, denn die Ankündigung dreht sich trotz der Pixel-Bilder hauptsächlich um den neuen Chip.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, eine technologische Plattform für mobile Endgeräte zu entwickeln, die es uns ermöglicht, Pixel-Nutzer:innen unsere innovativsten KI- und Machine-Learning-Features (ML) anzubieten. Wir wollten unser eigenes “System on a Chip” (SoC) entwickeln, um Pixel 6 noch besser zu machen. Und jetzt – ein paar Jahre später – steht diese Entwicklung kurz vor ihrer Vorstellung.

Google Tensor ist unser erster, selbst entwickelter SoC-Chip, welcher auf Pixel-Smartphones zugeschnitten ist – und der im kommenden Herbst das Herz von Pixel 6 und Pixel 6 Pro sein wird.

Mit Tensor haben wir beispielsweise über jeden Teil des Chips nachgedacht und ihn so individuell gestaltet, dass Googles Computational Photography-Modelle bestmöglich darauf laufen. So können wir Nutzer:innen einerseits komplett neue Features bieten und andererseits vorhandene Features weiter verbessern.

Tensor erlaubt es uns, euch Google-Smartphones anzubieten, so wie wir es uns immer vorgestellt haben – Phones, die immer besser werden, während sie euch die besten Google-Features bieten und dabei individuell auf eure Bedürfnisse angepasst werden können. Und mit Tensors neuem Sicherheitskern und dem Sicherheitschip Titan M2, bieten Pixel 6 und Pixel 6 Pro die meisten Ebenen an Hardware-Sicherheit bisher.


Pixel Superfans: Googles exklusive Community bietet zusätzliche Goodies und sucht wieder neue Mitglieder




pixel 6 tensor

Pixel 6

pixel 6 colors

pixel 6 google

» Alle Informationen zum Pixel 6

Design

Unsere neuen Phones bedeuten für uns eine Neudefinition von Pixel. Vom neuen Design, das die gleiche schöne Ästhetik zwischen Software und Hardware mit Android 12 verbindet, bis hin zum neuen Tensor SoC – all das macht die Pixel-Erfahrung noch besser.

Wir haben außerdem das Rückkamerasystem rundum erneuert. Die verbesserten Sensoren und Objektive sind nun zu groß, um in das bisher gewohnte Kameraquadrat zu passen – das neue Design gibt dem Kamerasystem in einer Kameraleiste ein neues Zuhause.




Pixel 6 Pro

pixel 6 pro colors

pixel 6 pro 2

Nun wissen wir, dass das größere der beiden Google-Smartphones erstmals das “XL” weglassen und stattdessen auf die Bezeichnung “Pixel 6 Pro” hören wird. Der Unterschied dürfte auch in diesem Jahr hauptsächlich auf der Kamera, der Displaygröße und damit verbunden der Akkugröße liegen. Technische Details, Spezifikationen und spezielle Funktionen wollte Google aber bisher noch nicht nennen und will diese erst im Herbst zur offiziellen Ankündigung veröffentlichen.

» Alle Informationen zum Pixel 6 Pro




pixel 6 2

Die neuen Pixel 6-Smartphones sollen wie üblich im Herbst angekündigt werden, doch eventuell wird man auch in den nächsten Wochen weitere Einblicke in die neuen Smartphones, den Tensor-Chip und dessen Möglichkeiten geben. Mit dem heutigen offiziellen Leak, wenn man das mal so nennen will, hat man die Grundlage dafür geschaffen. Weitere Details findet ihr direkt in der Ankündigung von Google sowie natürlich in den nächsten Tagen ausführlich hier im Blog.

» Android: Google zieht alten Versionen bald den Stecker – Login in das Google-Konto wird vollständig blockiert

» Pixel Superfans: Googles exklusive Community bietet zusätzliche Goodies und sucht wieder neue Mitglieder


YouTube: Neues YouTube Premium Lite-Abo kommt – keine Werbung für 6,99 Euro pro Monat & ohne YT Music

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Google kündigt überraschend beide neue Smartphones an – Hier alle Infos (Galerie & Video)"

  • Es sieht tatsächlich so aus, als plane Google das selbe wie Apple mit IOS. Nur eben für Android. Da bin ich echt mal gespannt, wie das wird und wie sich das zukünftig auf den Android Markt auswirken wird.
    Die Geräte sehen so schon mal echt nice aus.

Kommentare sind geschlossen.