Pixel Buds A: Google kündigt neue smarte Kopfhörer an – Google Assistant-Kopfhörer zum Budget-Preis

pixel 

In den letzten Wochen hat Google viele neue Produkte angekündigt, doch eines hat man ausgelassen – das wird nun nachgeholt: Google hat die neuen Pixel Buds A-Kopfhörer nun offiziell vorgestellt, die als Budget-Ableger der Pixel Buds ins Rennen geschickt werden. Natürlich muss man als interessierter Käufer einige Abstriche machen, aber dafür sind die neuen Google Assistant-Kopfhörer auch deutlich günstiger zu haben.


pixel buds a

Google hat das Pixel-Universum in den letzten Jahren um einige Produkte erweitert, wobei sowohl die zweite Generation der Pixel Buds als auch die a-Smartphones Pixel 3a, Pixel 4a und das kommende Pixel 5a sehr gut angenommen worden sind. Nun gibt es die Kombination beider Welten, die vor allem die preisbewusstere Kundschaft ansprechen soll, die dennoch möglichst viel Funktionsumfang und Komfort erwartet.

Google bewirbt die neuen Pixel Buds A als Kopfhörer mit “sattem Sound und unverwechselbares Design”, die die Stärken der bekannten Kopfhörer nun in den Budget-Bereich bringen. Die Kopfhörer kommen zu einem Preis von nur 99 Euro in den Handel und sind damit deutlich günstiger als die großen Vorbilder. Hier die wichtigsten Informationen:

Um euch ein besonders gutes Klangerlebnis zu liefern – besonders im niedrigen Frequenzbereich – ist eine gute Abdichtung unerlässlich. Wir haben Tausende von Ohren gescannt, damit die Pixel Buds A-Series einerseits sicher, aber andererseits auch mit einer sanften Abdichtung sitzen. Damit die Passform auch im Laufe der Zeit bequem bleibt, reduziert ein Umgebungsgeräuschkanal den Druck im Ohr.

Beide Ohrstöpsel sind außerdem mit dem Gerät verbunden, das gerade Musik, einen Podcast oder sonstiges abspielt – und verfügen über eine starke individuelle Übertragungsleistung, damit der Klang klar bleibt und nicht unterbrochen wird.

Auch eure Anrufe werden einen tollen Klang haben. Um sicherzustellen, dass sie so klar wie möglich sind, verwenden die Pixel Buds A-Series Beamforming-Mikrofone, um sich auf eure Stimme zu konzentrieren und Außengeräusche zu reduzieren. Deshalb sind eure Anrufe kristallklar.




pixel buds a only

Für die Pixel Buds A-Series wollten wir den bekannten Farbton Clearly White zurückbringen (welchen ihr schon von Pixel 2 und 3 kennt), aber mit neuen grauen Untertönen einen kleinen Twist hinzufügen. Wer lieber eine dunklere Variante mag, für den gibt’s die Pixel Buds A-Series auch in Dark Olive. Wir lassen uns bei unseren Farben immer wieder von der Natur, die uns umgibt, inspirieren. Unser Designteam wollte beruhigende Töne schaffen, die ein Gefühl von Komfort und Entspannung hervorrufen.

Das Design der Pixel Buds ist davon inspiriert, dass große Dinge auch in kleinem Format daher kommen können: Die Pixel Buds A-Series bieten euch bis zu fünf Stunden Wiedergabezeit mit einer einzigen Ladung oder bis zu 24 Stunden, wenn du das Lade-Case zum zwischendurch Wiederaufladen verwendest. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, eure Buds schnell aufzuladen – etwa 15 Minuten im Lade-Case ergeben bis zu drei Stunden Wiedergabezeit – und ihr könnt weiterhören.

Viele weitere Informationen und technische Daten der Kopfhörer findet ihr direkt in der Ankündigung im Google-Blog (deutsche Sprache). Die neuen Pixel Buds A können ab sofort im deutschen Google Store für 99 Euro vorbestellt werden – wann sie erscheinen sollen, hat man allerdings noch nicht verraten. Gut möglich, dass sie erst im Verbund mit dem Pixel 5a auf den Markt kommen werden, das allerdings derzeit nicht vor August erwartet wird.

» Pixel Buds A

» Amazon Prime Day 2021: Zwei Tage voller Angebote starten am 21. Juni – diese Aktionen gelten schon jetzt


Aktionen bei Amazon: Drei oder Vier Monate Amazon Music Unlimited Gratis & weitere Prime Day-Angebote

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket