Gboard: Emojis zu witzigen neuen Bildchen kombinieren – Googles Tastatur-App unterstützt nun Unicode 13.1

gboard 

Googles Tastatur-App Gboard hat vor einigen Monaten die “Emoji Kitchen”-Funktion eingeführt, die den Nutzern viel Spaß machen dürfte und nun erweitert wird. Die Möglichkeit zur Kombination von Emojis zu ganz neuen Bildchen wird nun auch auf die Unicode 13.1-Emojis ausgeweitet. Es soll Hunderte neue Kombinationen geben, die die Nutzer entdecken können.


gboard logo

Gboard besitzt seit einiger Zeit eine vielleicht gar nicht so bekannte Funktion zum Erstellen von Stickern. Diese bestehen nicht mehr unbedingt nur aus selbst erstellten oder aufgezeichneten Emojis oder Stickersammlungen, sondern können durch die Kombination von zwei Emojis erstellt werden. Dazu müsst ihr einfach nur die Sticker aufrufen und zwei Emojis nacheinander auswählen – und schon wird der entsprechende Sticker erstellt, der dann auch mit anderen Nutzern geteilt werden kann.

gboard emoji fun new sticker

Die Kombinationsmöglichkeiten sind nicht erkennbar, sodass ihr das Ganze einfach einmal ausprobieren müsst, aber wie den folgenden Screenshots zu entnehmen ist, ist die Chance auf einen Treffer sehr groß – insbesondere in den Kategorien der “Smileys”, Menschen, Tiere und Objekte. Und wer mit den Kombinationen nichts anfangen kann, kann auch einfach zwei mal dasselbe Emoji auswählen und erhält dann ein intensiviertes Emojis als Sticker. Aus dem Cowboy-Gesicht wird dann z.B. ein riesiger Cowboy, bestehende aus vielen einzelnen Gesichtern, zwei Schuhen und zwei Händen. Schaut euch einfach einmal die folgende Galerie an.




gboard emoji fun new sticker 1

gboard emoji fun new sticker 2

gboard emoji fun new sticker 3

gboard emoji fun new sticker 4




gboard emoji fun new sticker 5

gboard emoji fun new sticker 6

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Gboard: Emojis zu witzigen neuen Bildchen kombinieren – Googles Tastatur-App unterstützt nun Unicode 13.1"

Kommentare sind geschlossen.