Android Auto: Nutzer berichten von lästigen Problemen mit der Audio-Ausgabe – Update soll diese nun beheben

android 

Mit Android Auto lassen sich die wichtigsten Funktionen des Smartphones im Auto verwenden und auf das Display sowie die Lautsprecher im Fahrzeug übertragen. Die Audio-Wiedergabe soll in den letzten Wochen allerdings bei vielen Nutzern für Probleme gesorgt haben, die nun mit dem jüngsten Update auf die Version 6.1 behoben wurden.


android auto new design

Google arbeitet derzeit daran, viele weitere Apps zu Android Auto zu bringen, kämpft aber nach wie vor mit sehr grundlegenden Problemen, die bei den Nutzern immer wieder auftauchen. Kommunikationsprobleme mit dem Google Assistant gibt es regelmäßig und auch die Audio-Ausgabe steht nicht das erste Mal im Mittelpunkt der Schwierigkeiten. Einige Nutzer hatten seit dem Update auf Version 6.0 berichtet, dass die Audio-Ausgabe auf den Smartphone-Lautsprechern statt auf den Fahrzeug-Lautsprechern stattgefunden hat.

If you are experiencing an issue where the audio is playing from your phone speakers instead of the car speakers on Android Auto after upgrading your phone operating system to Android 11, a fix has already been rolled out with the Android Auto app version 6.1. We recommend updating the app to the latest version.

Dieses Problem soll nun behoben worden sein und mit dem Update auf die Version 6.1 der Vergangenheit angehören. Weil die Smartphone-Lautsprecher deutlich leiser sind als die Fahrzeuglautsprecher und das gerade in Kombination mit den Fahrgeräuschen problematisch sein kann, darf man sich über diesen vergleichsweise schnellen Fix freuen. Betroffen war sowohl die Wiedergabe von Musik als auch die Audio-Ausgabe bei Telefonaten.

» Android Automotive: Google will Zugriff auf alle Daten & könnte auch die Fahrzeug-Kameras verwenden

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket