An jedem Ort Hörbücher hören: Audible als wichtigster Anbieter auf dem Markt – jetzt mit Gratis Probemonat

amazon 

In unserer digitalisierten Welt bleibt oft nur noch wenig Zeit, um sich in aller Ruhe einem Roman oder Sachbuch zu widmen. Die Hörbuch-App Audible schafft seit einiger Zeit Abhilfe. Für einen Pauschalbetrag von 9,95 Euro im Monat bekommt man Zugang zu der Plattform und erhält einen kostenlosen Titel dazu. Bemerkenswert ist dabei die sehr umfangreiche Auswahl an Büchern. Durch die Verbindung mit dem marktführenden Versandhaus Amazon ist die mit Abstand größte Bibliothek für Hörbücher im Internet entstanden. Abrufen kann man diese über den Computer, das Smartphone und viele andere Endgeräte.


audible logo

Vom kleinen Hobbyprojekt zum Weltmarktführer: Die Entwicklung der App
Der reine Hörbuchverlag wurde bereits im Jahr 1995 vom amerikanischen Schriftsteller Donald R. Katz gegründet und über das darauffolgende Jahrzehnt weiter ausgebaut. Um 2005 beteiligten sich immer mehr Verlagsunternehmen an dem Projekt – u. a. Firmen wie Holtzbrinck und Random House, die darin einen lukrativen Zukunftsmarkt sahen. 2008 stieg schließlich Amazon ein. Seither gehört die mittlerweile zur App weiterentwickelte Plattform als Tochter zu dem berühmten Versandhaus von der amerikanischen Westküste. Mit dem Amazon-Einstieg und der Verbreitung von Smartphones kam auch der Durchbruch auf dem internationalen Markt. Amazon garantiert seither die Nutzungsrechte und die meisten namhaften Autoren möchten angesichts der enormen Reichweite hier publizieren.

Dadurch ist ein Archiv von sage und schreibe mehr als 200.000 Hörbüchern und Podcasts entstanden – die meisten aktuellen Bestseller und Top-Titel sind in der App verfügbar. Diese streamt man bequem per Telefon in der S-Bahn, auf dem Weg zur Arbeit über das Autoradio oder Zuhause auf der Couch. Die Anwendung ist nämlich mit allen wichtigen Endgeräten auf dem Markt kompatibel. Neben dem Smartphone werden gerne auch Tablets und Amazon Echo genutzt. Dieser innovative Lautsprecher kann im Wohnzimmer mittels Stimme gesteuert werden und spielt die Hörbücher in ausgesprochen hoher Qualität ab.

Durch die Amazon-Connection besser als die Konkurrenz
Die Amazon-Tochter ist schlicht und ergreifend der Gigant am Markt. Der wesentlichste Vorteil ist natürlich der Zugriff auf mehr als 200.000 Angebote. Kein Konkurrenzprodukt kommt einem solch umfangreichen Archiv auch nur annähernd nahe. Das eigene Profil kann dabei so eingestellt werden, dass der Nutzer regelmäßig spannende Vorschläge bekommt. Das können aktuelle oder zukünftige Publikationen von Lieblingsautoren, aber auch Überraschungstipps sein, die zu den eigenen Vorlieben passen. Wenn ein Titel gefällt, kann er übrigens direkt als physisches Buch bzw. als eBook für Kindle bei Amazon bestellt werden. Es wird stets ein Link angeboten. Praktisch ist im Übrigen, dass es im Gegensatz zu anderen Hörbuchplattformen keine Werbung gibt.




Die App funktioniert sowohl auf Android als auch auf iOS ohne jegliche Reklame. Heruntergeladen wird sie im Google Play Store oder im App Store von Apple. Hier die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Zugriff auf mehr als 200.000 Titel
  • Keine Werbung
  • Ein Hörbuch im Monatsabo inkludiert
  • Kompatibel mit iOS und Android ebenso wie mit allen gängigen Endgeräten
  • Direkte Verknüpfung zu Amazons Warenangebot
  • Personalisierte Vorschläge auf dem Dashboard der App
  • Kostenfreier Probemonat

Anmelden und loslegen – so geht’s
Wer noch nicht angemeldet ist oder war, nutzt den ersten Monat gratis zur Probe. In diesem Zeitraum bekommen die Nutzer meist sogar zwei kostenlose Titel angeboten. Die Offerten variieren bisweilen. Danach bezahlt man für das Abo selbst 9,95 Euro. Darin inbegriffen ist ein Hörbuch. Für alle weiteren Titel fallen zusätzliche Kosten an – meist der übliche Preis für ein solches Verlagsprodukt. Dabei haben die Kunden stets die Kontrolle über ihr Abo und können dieses jederzeit kündigen. Man klickt sich einfach durch die Einstellungen, beendet den Vertrag und ist nach dem Ablauf des bereits bezahlten Monats nicht mehr Mitglied.

» Gratis Audible Probemonat starten
(Partnerlink, vielen Dank für eure Unterstützung!)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket