Internationaler Frauentag: Ein sehr schönes Google-Doodle zum Weltfrauentag im Mandala-Design (Video)

google 

Der heutige 8. März ist Internationaler Frauentag, der natürlich auch von Google wieder mit einem sehr schönen Doodle begleitet wird, das weltweit auf fast allen Startseiten zu sehen ist. Zum heutigen Internationalen Frauentag, auch Weltfrauentag genannt, gibt es ein Video-Doodle zu sehen, das bis auf einige Effekte komplett mit Papier und Schere entstanden ist. Eines der aufwendigsten Google-Logos der letzten Monate.


Internationaler Frauentag Google Doodle Logo

Das heutige Google-Doodle zum Internationaler Frauentag ist auch in diesem Jahr wieder interaktiv und besteht aus einem Video, das aus mehreren Gründen sehr sehenswert ist. Es beginnt damit, das zwei sich überlagernde Animationen gestartet werden, in denen Formen kreisförmig aufgefächert werden. Im Vordergrund sehen wir, was nach der ersten Drehung deutlich wird, vier Frauen und im Hintergrund eine Art Fächer. Alle sind in Schwarz-Weiß gehalten und repräsentieren Frauen vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in das Jahr 1930 hinein.

Die zweite Reihe besteht erneut aus vielen Frauen im Vordergrund und einem Fächer im Hintergrund – diesmal in blauer Farbe. Die Frauen stehen in dieser zweiten Ebene für die Jahre 1950 bis 1980 – eine Zeit, in der die Frauenrechte weltweit gestärkt wurden und auch die ersten Geschlechterrollen gefallen sind. In der dritten Ebene sehen wir dann noch sehr viel mehr Frauen ab dem Jahr 1990 bis heute sowie im Hintergrund eine Berglandschaft. Was mit diesen Bergen symbolisiert werden soll, geht aus der Beschreibung (und meiner Fantasie) leider nicht hervor. Die Rede ist nur von „Barrieren durchbrechen“.

Am Ende dieses sehr schönen Motivs kommt dann das Google-Logo ins Spiel und wir erfahren, dass die gesamte Animation das zweite ‚o‘ des Google-Schriftzugs ersetzt. Ein wirklich sehr schöner Abschluss, in dem alle Rollen noch einmal zu sehen sind.



Oben seht ihr das Video des heutigen Google-Doodles zum Internationalen Frauentag, das direkt in die Homepage eingebunden ist und die in den oberen Absätzen beschriebene Animation zeigt. Schon auf den ersten Blick wird deutlich, dass diese Animation auf Papierformen basiert – und das ist auch tatsächlich. Die Gast-Designer sowie das große Team hinter dem Doodle haben Bilder veröffentlicht, die zeigen, wie die einzelnen Formen und Personen mit Papier und Schere entstanden sind.

internationaler frauentag google doodle entwurf

internationaler frauentag google doodle entwurf 2

internationaler frauentag google doodle entwurf 3



internationaler frauentag google doodle entwurf 4

Die Geschichte des Internationalen Frauentag

Der Weltfrauentag wird übrigens schon seit über 100 Jahren gefeiert, allerdings in den ersten Jahren nur in einigen wenigen Ländern und an völlig unterschiedlichen Daten. Ursprünglich wurde dieser Tag ausgerufen um für das Frauenwahlrecht zu werben bzw. um endlich die Gleichstellung der Frau mit dem Mann anzustoßen. Das hat dann zwar noch einige Jahre länger gedauert, aber vielleicht wäre es ohne den Weltfrauentag und anderen Bewegungen nicht ganz so schnell gegangen…

Der Internationale Frauentag, Weltfrauentag, Frauenkampftag, Internationaler Frauenkampftag oder Frauentag ist ein Welttag, der am 8. März begangen wird. Er entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation von Arbeiterinnen. Die Vereinten Nationen erkoren ihn später als Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden aus.

[Wikipedia]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket