Android: Neuer APKMirror Installer erleichtert Sideload ohne Play Store – mit App Bundles & Komponenten

android 

Android-Apps sind im Laufe der Jahre immer größer geworden und nicht wenige sind in puncto Dateigröße schon echte Schwergewichte – aus den verschiedensten Gründen. Um dem entgegenzuwirken hat Google vor zwei Jahren die App Bundles vorgestellt, die bisher allerdings nur vom Play Store bzw. dem Android Installer unterstützt wurden. Jetzt hat das bekannte App-Portal APKMirror einen eigenen Installer veröffentlicht, den sich interessierte Nutzer einmal ansehen sollten.


APKMirror dürfte vielen unserer Leser bekannt sein, denn das Portal hält alle Versionen populärer Apps zum Download bereit und wird häufig dafür genutzt, neue Versionen noch vor dem Rollout über den Google Play Store zu beziehen. Aber auch zur Nutzung älterer Versionen kommt APKMirror oft zum Einsatz. Betrieben wird das Portal von der AndroidPolice-Crew und gilt allgemein als vertrauenswürdig. Die dort angebotenen Dateien können also als sicher eingestuft werden, wobei es dafür natürlich dennoch keine Garantie gibt.

apkmirror installer logo

Google Play Store: Downloads & Dateigröße werden nun direkt in den Suchergebnissen dargestellt (Screenshots)

Google hat vor zwei Jahren die App Bundles eingeführt, mit denen Android-Apps in viele Bestandteile zerlegt werden. Zum einen gibt es das App-Grundgerüst mit der Logik hinter den Apps und dann die zahlreichen Ressourcen-Pakete für verschiedene Geräte, Displaygrößen, Sprachen, Grafiken und so weiter. Weil sich diese bei einem Update nur selten ändern, müssen sie natürlich nicht jedes Mal vollständig heruntergeladen werden. Das ist der Hauptzweck der App Bundles.

apkmirror installer screenshots

APKMirror hat nun den Installer geschaffen, der sehr transparent mit diesen Bundles umgehen kann. Während der Play Store selbstständig die passende Version und notwendigen Bundles auswählt, muss man bei APKMirror normalerweise selbst aus den zahlreichen Versionen auswählen. Der Installer erleichtert das nun dadurch, dass sich vor der Installation die Bundles auswählen lassen. Auf obigen Screenshots ist das bereits zu sehen. Wie so eine Installation abläuft, seht ihr auch im folgenden Video.



Als kleines Highlight kann die App darüber informieren, warum eine App-Installation fehlgeschlagen ist – etwas, das der Google Play Store bzw. der Android Installer nicht bietet. Aktuell muss man zur Nutzung der App einige Umwege nehmen, denn der Download der Apps muss extern erfolgen und die zu installierende App dann im Installer ausgewählt werden. Das ist aktuell notwendig, um die Restriktionen im Play Store zu umgehen. Zukünftig soll die App auch außerhalb des Play Store angeboten werden.

Vorerst hat das APKMirror-Team diese Möglichkeit bei 75 Apps aktiviert und befindet sich mit diesen in der ersten öffentlichen Testphase. Die App ist aktuell werbefinanziert, soll aber später auch ein Abo-Modell anbieten. Sicherlich Special Interest und nicht für jeden Nutzer interessant, aber wenn der Komfort erst einmal steigt, könnte daraus ein interessanter App Store mit zusätzlichen Möglichkeiten werden.

Google Play Store: Downloads & Dateigröße werden nun direkt in den Suchergebnissen dargestellt (Screenshots)

APKMirror Installer (Official)
APKMirror Installer (Official)
Entwickler: APKMirror
Preis: Kostenlos+

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket