Google Chrome 78 ist da: Telefon-Anrufe vom Desktop starten, neue Theme-Auswahl, Passwortcheck & mehr

chrome 

Und schon wieder sind sechs Wochen seit dem Release von Chrome 77 vergangen und es steht der Nachfolger vor der Tür: Google hat mit dem Rollout von Chrome78 begonnen und bringt auch mit dieser Version wieder einige interessante Neuerungen an die Oberfläche und auch unter die Haube des Browsers. Die neue Version wird ab sofort für Windows, Mac OS sowie natürlich auch für Linux ausgerollt.


chrome logo

Chrome Themes

Die Möglichkeit zur einfachen Erstellung und Anwendung von Themes war schon mehrfach entdeckt und aktiviert worden und nun wird es zum Standard erklärt. Über die Neuer Tab-Seite lässt sich die Farbe des gesamten Browsers direkt anpassen, was sehr viel schneller geht, als ein passendes Theme aus dem Web Store herauszusuchen. Es ist gut möglich, dass die Web Store Themes bald eingestellt werden.

» Mehr Details zu den neuen Chrome-Farben



Neues Tab-Overlay

Auf dem Desktop ist das Chaos offenbar nicht ganz so leicht zu beseitigen, denn statt einem neuen Organisationssystem führt man nun eine schnelle Vorschau ein. Diese wird unmittelbar nach dem Hover mit dem Cursor angezeigt (bisher musste man 1-2 Sekunden warten) und soll in einigen Monaten auch um ein Vorschaubild mit Screenshot ergänzt werden.

Telefonanrufe vom Desktop starten

chrome telephone browser

Chrome 78 hat eine neue Funktion im Gepäck, mit der sich Telefonnummern vom Desktop an das Smartphone versenden lassen. Diese wird immer dann aktiv, wenn der Nutzer eine verlinkte Telefonnummer anklickt oder eine Telefonnummer markiert und das Kontextmenü aufruft. Die Nummer wird automatisch erkannt und der Versand der Nummer an ein beliebiges Smartphone angeboten, das mit demselben Google-Konto verbunden ist.

chrome telephone number smartphone

Auf dem Smartphone erscheint dann eine Benachrichtigung mit der Telefonnummer, einem Telefon-Symbol und dem Hinweis, dass die Benachrichtigung vom Chrome-Browser stammt. Mit einem Touch wird die Nummer dann direkt gewählt und das Gespräch kann beginnen. Sollte das bei euch noch nicht funktionieren, führt folgende Schritte aus:

So wird die Telefon-Funktion aktiviert

  1. Öffnet chrome://flags im Desktopbrowser
  2. Sucht den Punkt #click-to-call-context-menu-selected-text und aktiviert diesen
  3. Jetzt den Browser neu starten und fertig



Password Checkup als Browser-Bestandteil

chrome password checkup

Password Checkup ist noch ein recht junges Google-Tool, das sich aber großer Beliebtheit erfreut und zur Sicherheit im gesamten Web beitragen kann. Ursprünglich als Chrome-Extension veröffentlicht, soll diese Funktionalität sehr schnell Teil des Chrome-Browsers werden. Das ist nun mit der Version 78 der Fall und kann in der Masse sicher einen großen Teil zur Sicherheit beitragen.

Password Checkup überprüft alle eingegebenen Passwörter und Zugangsdaten des Nutzers mit einer riesigen aus Passwort-Leaks gespeisten Datenbank und warnt den Nutzer davor, wenn seine Kombination in irgendeiner Form bekannt ist. Erst kürzlich hat Google Statistiken und Erfolgsquoten veröffentlicht – und diese sprechen für sich.

Keine Popups beim verlassen einer Webseite

Viele Webseiten möchten den Nutzer auch beim Versuch des Aufrufs einer neuen URL halten und haben die Möglichkeit, auf diese Situation zu reagieren und ein Popup zu öffnen. Weil der Nutzer das in den allermeisten Fällen wohl eher nicht erwartet und auch nicht wünscht, wird Chrome 78 diese Möglichkeit vollständig blockieren und das Popup nicht öffnen. Könnte in Einzelfällen, bei denen dieser Vorgang sinnvoll ist, aber natürlich auch zu Problemen führen.

Siehe auch
» Google Chrome: Google Lens kann Bilder auf Webseiten automatisch erkennen und beschreiben – so gehts

[9to5Google]

Google Maps: Local Guides bekommen einen Hörbuch-Gutschein für Google Play Books geschenkt

pixel 4 stars


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Google Chrome 78 ist da: Telefon-Anrufe vom Desktop starten, neue Theme-Auswahl, Passwortcheck & mehr"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.