Google Fotos: Jetzt mit Videovorschau – Videos werden im Stream der Android-App automatisch abgespielt

photos 

Google Fotos erfreut sich sowohl für das Backup als auch die Organisation von Fotos und Videos großer Beliebtheit, lässt aber dennoch einiges an Komfort vermissen. Jetzt hat die mobile Android-App ein Update bekommen, das den Umgang mit Videos im Haupt-Stream ändert. Bisher waren diese auf den ersten Blick kaum von Fotos zu unterscheiden, das ändert sich nun: Ab sofort werden sie beim Scrollen durch den Stream automatisch abgespielt.


google photos logo

Google Fotos kennzeichnet Videos dadurch, dass oben rechts im Thumbnail ein kleiner Play-Button sowie die Angabe der Dauer des Videos eingeblendet wird – ansonsten wurden sie bisher aber wie Fotos behandelt. Ein vor wenigen Tagen ausgerolltes Update ändert das nun, denn ab sofort wird automatisch eine Vorschau des Videos abgespielt, wenn dieses in das Sichtfeld des Nutzers kommt. Ein solches Feature kennt man aus vielen Sozialen Netzwerken, aber auch von Googles eigener Videoplattform YouTube.

In obigem Video seht ihr, wie das funktioniert. Vernünftigerweise haben die Vorschaubilder keinen Ton. Es wird jeweils nur ein Video abgespielt, sobald es vollständig auf dem Display zu sehen ist. Gibt es mehrere Videos, werden diese nacheinander abgespielt. Jedes Video wird nur einmal als Vorschau angezeigt und verwandelt sich anschließend wieder in ein Thumbnail. Leider funktioniert das derzeit nur im Haupt-Stream und nicht innerhalb von Alben oder der Suchfunktion. Eingeschlossen sind sowohl lokal gespeicherte Dateien als auch die in der Cloud gespeicherten Videos.

Das Feature wurde vor einigen Tagen ausgerollt und sollte jedem Nutzer bereits zur Verfügung stehen. Auf dem Desktop ist diese Vorschau durch ein Überfahren mit dem Cursor bereits seit langer Zeit möglich.

Siehe auch
» Google Fotos: Gut versteckte Suchanfrage sortiert alle hochgeladenen Fotos und Videos nach Uploaddatum

» Google Fotos & Google Drive Synchronisierung: Noch immer keine Unteralben – so könnt ihr euch behelfen

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.