Happy Birthday: Google AdSense feiert 15. Geburtstag, lässt Luftballons fliegen und nennt Fakten (Video)

adsense 

2018 ist das Jahr der runden Geburtstage bei Google: Google feiert offiziell den 20. Geburtstag, der Browser Chrome feiert den 10. Geburtstag und mit dem heutigen Tag zelebriert auch eines der wichtigsten Google-Produkte einen halbrunden Geburtstag: AdSense. Das große Werbenetzwerk wird 15 Jahre alt und feiert mit vielen Luftballons und einem feierlichen Logo.


Erst vor wenigen Tagen hat Google eine Umstrukturierung des Werbegeschäfts angekündigt und wird sowohl die Markennamen AdWords als auch DoubleClick fallen lassen und stattdessen auf prägnantere Bezeichnungen wie etwa „Google Ads“ setzen. Google Adsense hingegen bleibt unangetastet und kann nun auch den 15. Geburtstag mit altem Namen feiern.

google adsense logo

Google AdSense feiert heute offiziell seinen 15. Geburtstag und teilt das auch allen Nutzern auf eine sehr sympathische Art mit: Direkt nach dem Aufruf des AdSense Dashboard fliegen Dutzende bunte Luftballons von unten nach oben durch das Bild. Sieht nett aus, aber sie verschwinden auch schnell wieder und geben den Blick auf die harten Zahlen und Umsätze wieder frei. Aber damit die Nutzer auch wissen, was zelebriert wird, gibt es noch ein spezielles AdSense-Logo, das ihr hier seht:

AdSense Geburtstag

AdSense dürften die meisten Nutzer kennen: Es ist die Publisher-Seite von Googles großem Werbenetzwerk, auf der sich Webmaster von großen und kleinen Webseiten den Code für ihre Werbebanner holen und damit Umsätze generieren können. Vermutlich hat jeder, der in irgendeiner Art und Weise mit Publishing im Web zu tun hat, AdSense schon einmal genutzt. AdSense-Banner haben mit ziemlicher Sicherheit 100% aller Internetnutzer bereits gesehen.

Wer hier im Blog keinen Werbeblocker einsetzt (Vielen Dank dafür!), sieht hier ebenfalls NUR AdSense-Banner. (Was auch sonst, im GoogleWatchBlog).



Mit obigem Video zelebriert Google noch einmal den AdSense-Geburtstag, der mit 14 Fakten unterlegt wird. Fakt Nummer 15 ist der eigentliche Geburtstag, so dass es tatsächlich nur 14 wissenswerte Dinge sind. Dennoch sehr nett gestaltet – mir persönlich gefällt die sehr simple aber dennoch sehr unterhaltsame Aufmachung.

Tatsächlich hätte AdSense übrigens bereits am 13. Juni Geburtstag gefeiert, aber Googles interne Zählweisen und Geburtstags sind häufig nicht ganz eindeutig.

So wurde AdSense damals angekündigt

Google, developer of the award-winning Google search engine, today announced a new self-service option for Google AdSense, a program that enables website publishers to serve ads precisely targeted to the specific content of their individual web pages. With Google AdSense, publishers serve text-based Google AdWords ads on their site and Google pays them for clicks on these ads – users benefit from more relevant ads and publishers can maximize the revenue potential of their websites.

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.