Apple WWDC 2018 Livestream: Hier lässt sich die Keynote von Tim Cook bei YouTube verfolgen (ab 19:00 Uhr)

apple 

Diese Woche steht in der IT-Welt ganz im Zeichen von Apples Entwicklerkonferenz WWDC, die in diesem Jahr bereits zum 29. mal stattfindet und somit zu den ältesten Konferenzen überhaupt gehört. Wie üblich werden die großen Brocken natürlich wieder zur Eröffnung der Konferenz während der Keynote von CEO Tim Cook und seinen Mitarbeitern vorgestellt. Wer nichts verpassen möchte, kann sich den Livestream der Keynote direkt bei YouTube ansehen.


In dieser Woche geht die Saison der großen Entwicklerkonferenzen zu Ende. Anfang Mai fand zuerst die Facebook-Konferenz F8 statt, dann startete eine Woche später die Google I/O und noch in der gleichen Woche lud Microsoft zur BUILD-Konferenz. Apple hat sich gut vier Wochen Abstand genommen und veranstaltet die eigene WWDC vom heutigen 4. Juni bis zum 8. Juni und füllt somit praktisch die ganze Woche.

apple wwdc 2018

Apple wird heute Abend auf der WWDC (Worldwide Developers Conference) [Ein sehr klobiger Name] mit 99%iger Sicherheit kein neues iPhone vorstellen, aber kann dennoch die volle Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Viel mehr wird sich der heutige Abend und auch die folgenden Tage ganze um Apples Desktop-Schiene drehen. Zu erwarten ist neue Mac-Hardware, aber auch neue Versionen und neue Features für alle Betriebssysteme von MacOS über watchOS und tvOS bis hin zu iOS.

Im Vorfeld wurden bereits wieder einige Informationen geleakt, was aber immerhin erst am vorletzten Tag vor der Konferenz passiert ist. Insgesamt gelingt Apple die Geheimhaltung recht gut, sodass es heute Abend vielleicht die eine oder andere Überraschung geben wird. Und auch in diesem Jahr wird es, so hat es sich mittlerweile eingebürgert, sicher auch wieder Störfeuer geben. Microsoft wird die GitHub-Übernahme verkünden und auch Google wirft nicht selten einen großen Brocken auf Apples Konferenz. Vielleicht folgt heute der Deutschland-Start von Google Pay? Unmöglich wäre es nicht.

Das Apple-Event findet heute Abend ab 19 Uhr in San Jose, also nicht von Apples Haustür, statt und wird einschließlich aller folgenden Konferenzen und Sessions bis zum 8. Juni dauern. Interessant wird es aber, vor allem für unsere Google-interessierten Leser, nur am ersten Tag der Konferenz. Solltet ihr also nicht verpassen.



Der Livestream von Apples WWDC 2018 ab 19:00 Uhr




Alternativer Stream


Apple scheint die Livestreams derzeit reihenweise zu schließen – zumindest verschwinden viele plötzlich von YouTube. Die obigen scheinen aber „stabil“ zu sein.

Apple wäre nicht Apple, wenn es den eigenen Livestream nicht beschränken würde. Er wird zwar Live auf dieser Webseite übertragen, ist allerdings nur mit dem Safari oder dem Edge-Browser zu sehen. Auch andere Plattformen sollen mit speziellen Video-Codecs möglich sein, aber sicher ist das wohl erst kurz vor Beginn: Other platforms may also be able to access the stream using recent versions of Chrome or Firefox (MSE, H.264, and AAC required)..

Obiger Livestream stammt nicht von Apple, sondern überträgt einfach den Apple-Stream direkt weiter auf YouTube, sodass ihn sich jeder ohne spezielle Software direkt auf Googles Plattform und damit auf allen Geräten ansehen kann. Die WWDC 2018 Keynote kann also im Browser, auf dem Smartphone oder auch per Chromecast auf dem Fernseher verfolgt werden. Da die Zuverlässigkeit der Streams nicht gewährleistet ist, binden wir hier einfach zwei Videos ein.

Sollte es eine für Google-Nutzer relevante Ankündigung geben, werden wir natürlich hier im Blog zeitnah darüber berichten.

Siehe auch: Die Aufzeichnungen der anderen Entwicklerkonferenzen


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.