Unsichtbare Steuerzeichen: Manipulierte Nachricht bringt WhatsApp & Co. zum Absturz (Video)

android 

Immer wieder sorgen vermeintlich zufällige Zeichenfolgen oder unsichtbare Zeichen dafür, dass Messenger oder Betriebssysteme abstürzen oder für einen längeren Zeitraum nicht nutzbar sind. Derzeit verbreitet sich wieder eine solche Nachricht, die den Messenger WhatsApp ordentlich Rechenpower kostet und teilweise die App zum Absturz bringt. Betroffen sind aber nicht nur, wie zuerst angenommen, Android-Nutzer.


Es gab schon öfter Zeichenfolgen bei denen eine Software versagt oder sich gleich das ganze Betriebssystem mit verabschiedet (Stichwort „C:/Con/Con“), aber in der modernen und abgesicherten Welt mit gefilterten Nachrichten sind sie eher eine Seltenheit geworden. Um so mehr Aufmerksamkeit bekommen sie dann, wenn mal wieder etwas Neues entdeckt worden ist. Aktuell verbreitet sich eine Zeichenfolge, die vor allem WhatsApp-Nutzer unter Android zu betreffen scheint.

whatsapp message

Auf obigem Screenshot seht ihr die Botschaft, die verwendet wird: Es handelt sich um einen simplen Zweizeiler mit zwei Emojis, die den Empfänger dazu animieren sollen, die Nachricht anzutippen. Genau an dieser Stelle ist dann bei den meisten Nutzern auch schon Schluss und nach einer kurzen Wartezeit wird sich WhatsApp aufhängen und die bekannte Absturz-Meldung von Android kommen. Das liegt aber natürlich nicht am schwarzen Emoji.

android message

Das eigentliche Geheimnis der Nachricht ist unsichtbar und befindet sich in großer Anzahl zwischen den Wörtern an einer beliebigen Stelle. Dabei handelt es sich um die unsichtbaren Steuerzeichen LTR (Left to Right) und RTL (Right to Left), die zur Darstellung von einigen Sprachen benötigt werden. In der großen Anzahl und dem ständigen Wechsel sorgen sie allerdings wohl für Verwirrung und können vom Betriebssystem nicht ausgewertet werden. Enthalten sind sie stets abwechselnd.

Der Inhalt der Nachricht ist also vollkommen egal, in den meisten Fällen funktioniert es aber erst dann, wenn die Nachricht angetippt wird. Die normale Darstellung funktioniert problemlos.



Betroffen sind praktisch alle Messenger und auch alle Betriebssysteme, aber vor allem WhatsApp unter Android ist aktuell der Verbreitungsweg. Die Nachricht bringt das System übrigens nicht direkt zum Absturz, sondern beschäftigt es nur für lange Zeit. Wer einen starken Prozessor hat, der wird möglicherweise keinen Effekt sehen. Mit einem nicht ganz so starken Gerät hingegen kann das Betriebssystem dann irgendwann den Saft abdrehen.

Obiges Video erklärt das ganze noch einmal sehr ausführlich. Wer es selbst ausprobieren möchte, kann sich die Botschaft auf dieser Pastebin-Seite ansehen und auch kopieren. Bei mir schießt auch schon der Chrome-Browser unter Windows in der Prozessorauslastung nach oben, sorgt aber nicht für einen Absturz und kann weiterhin normal verwendet werden.

» Die Botschaft bei Pastebin

Siehe auch
» Nur 13 Zeichen: Diese Zeichenfolge lässt Chrome-Tabs unter OS X abstürzen

[Reddit & futurezone]


Diskussionen, Fragen, Hinweise & mehr rund um Google
GoogleWatchBlog Forum


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.