Google Photos: In Zukunft werden auch Nutzer ohne Photos-App über geteilte Inhalte informiert

photos 

Viele Android-App besitzen eine eigene Teilen-Funktion, die nicht auf einen externen Messenger oder E-Mail setzt, sondern intern funktioniert und dabei voraussetzt, dass der Empfänger ebenfalls die App installiert hat. Da das aber nicht immer gegeben ist, hat sich Google schon vor einiger Zeit eine Lösung einfallen lassen, die nun nach und nach ausgerollt wird. In Zukunft können Nutzer auch Benachrichtigungen von Google Photos bekommen, ohne dass die App überhaupt installiert ist.


Google Photos gehört zum Repertoire der Standard-Apps und ist auf sehr vielen aktuellen Smartphones vorinstalliert, so dass es wohl nur relativ wenige Nutzer gibt, die auf ihrem Smartphone nicht über die App verfügen. Sollte das dennoch der Fall sein, kann man auch diese Personen in Zukunft erreichen und direkt über die native Teilen-Funktion von Photos Alben oder einzelne Fotos versenden, die dann auch tatsächlich beim Empfänger ankommen.

google photos preview

Google Photos hat schon im Herbst 2016 eine interne Teilen-Funktion bekommen, die voraussetzt dass der Empfänger ebenfalls über Google Photos verfügt. Jetzt bekommt aber auch Photos die Unterstützung für die „App Preview Messaging“-Funktion, mit der sich diese Benachrichtigungen auch für alle anderen Nutzer ausspielen lassen. Das ganze läuft über die auf jedem offiziell lizenzierten Android-Smartphone vorinstallierten Google Play Services, die die Benachrichtigung über die App simulieren.

In obigem Video ist zu sehen, wie das ganze funktioniert: Zuerst kommt eine einfache Benachrichtigung herein, die als wichtige Information den Absender und die verantwortliche App anzeigt. Mit einem Touch auf die Benachrichtigung öffnet sie sich im Vollbild und gibt den Inhalt bereits preis. Ein Foto wird in einem großen Popup gezeigt und ein Video beginnt sogar direkt abzuspielen. Für weitere Interaktionen muss dann die App heruntergeladen und geöffnet werden.

Eine solche Funktion wurde schon vor einigen Wochen bei Google Duo & Allo eingeführt, die sogar Telefonate ohne installierte App ermöglichen. Die Photos-Funktion befindet sich derzeit noch in der Testphase, steht also möglicherweise noch nicht allen Nutzern zur Verfügung.

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.