Hinweise im Quellcode: Chrome for Android bekommt Unterstützung für HDR-Videos

chrome 

Die Displays der Smartphones werden nicht nur immer größer, sondern haben auch eine immer bessere Qualität und höhere Auflösung. Android als Betriebssystem unterstützt diese Displays natürlich schon längst, aber die Apps zum Abspielen von Videos in HDR-Qualität kann man derzeit noch an einem Finger abzählen. Schon bald wird auch der Chrome-Browser HDR-Videos unterstützen und in der entsprechenden Qualität abspielen.


HDR-Videos gehören längst zum Standard – wenn die entsprechenden Voraussetzungen geschaffen sind: Als erstes natürlich das Display des Geräts auf dem ein solches Video abgespielt werden soll. Als zweites muss die Infrastruktur des Netzwerks passen um die Datenmengen zu übertragen und als letztes muss auch die Software diese Datenmengen verarbeiten und anzeigen können. An letztem arbeitet derzeit das Team des Chrome-Browsers für Android.

chrome logo

In einigen Commits des Chrome-Projekts gibt es nun Hinweise darauf, dass die HDR-Unterstützung schon sehr bald in den Browser einfließen wird. Im ersten Commit geht es darum, dass das Rohvideo überhaupt an den MediaCodec übertragen wird, um dort verarbeitet zu werden. Im zweiten Commit wird beschrieben, wie das Video dann tatsächlich auch in dieser Qualität abgespielt wird. Natürlich müssen dafür die oben beschriebenen Voraussetzungen passen.

Bisher unterstützen nur einige große Namen den HDR-Modus unter Android, wobei zwei Apps auch aus dem Hause Google stammen: Zum einen natürlich YouTube und Google Play Movies und auch die Netflix-App kann HDR abspielen. Durch den Chrome-Browser dürfte die Verbreitung aber noch einmal ansteigen, so dass sich im Laufe der Zeit hoffentlich auch alle anderen Dinge ergeben und mehr Smartphones mit einem solchen Display ausgeliefert werden.

Siehe auch
» Smartphones über der Belastungsgrenze: YouTube entfernt höchsten HDR-Modus aus der Android-App

[AndroidPolice/a>]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.