Keine Sperre mehr? Netflix-App taucht bei einigen gerooteten Smartphones wieder auf

android 

Es gibt ganz unterschiedliche Gründe und Motivationen für die Nutzer, um sich auf ihrem Smartphone Root-Zugriff zu verschaffen und so tiefer in das System eingreifen zu können. Smartphone-Hersteller und App-Entwickler sind in vielen Fällen keine großen Fans dieser Möglichkeit, und insbesondere Netflix ist bekannt dafür, dass man Root-Nutzer komplett aussperren möchte. Nun könnte es sein, dass man langsam aber sicher wieder zurückholt.


Die Gründe für das Rooten eines Smartphones können ganz unterschiedlich sein: Teilweise wird dies für die Installation eines Custom ROM benötigt, zum Vorspielen eines anderen Smartphone-Modells aus ganz verschiedenen Gründen, zur Deinstallation von System-Apps oder eben einfach nur aus Prinzip. Das kann aber den Nachteil haben, dass einige Apps dadurch den Dienst versagen bzw. dies zumindest versuchen. Ein prominenter Name dieser Praxis war vor allem Netflix.

netflix

In den vergangenen Tagen ist die Netflix-App bei einigen Nutzern mit gerooteten Smartphones wieder im Play Store aufgetaucht, und das einigermaßen überraschend. Laut einer schnellen Umfrage von AndroidPolice steht die App bei etwa 12 Prozent der Nutzer wieder im Play Store bereit und kann über die Suchfunktion gefunden und auch heruntergeladen werden. Damit steht die App erstmals seit Mai 2017 wieder zur Verfügung, so dass Netflix sich offenbar vielleicht wieder erweichen könnte.

Im Mai hatte das Unternehmen eigentlich seine App für alle Root-Nutzer gesperrt und diese aus dem Play Store entfernt. Einen Grund dafür hat man niemals genannt, es dürfte aber wohl daran liegen, dass man Sorgen hat dass die Streams auf irgendeine Art und Weise abgegriffen werden könnte – was ohne Root eher nicht möglich sein dürfte. Netflix war damit auch das erste bekannte Unternehmen, dass Googles neue Root-Erkennung verwendet hat, die bisher nur von Magisk immer wieder mal umgangen werden konnte.

Ob und wann Netflix sich wieder selbst für Root-Nutzer öffnet ist nicht bekannt, aber bei 12 Prozent kann man schon davon ausgehen, dass es sich nicht um ein Versehen handelt.

[golem]


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Keine Sperre mehr? Netflix-App taucht bei einigen gerooteten Smartphones wieder auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.