Google-Doodle: Schweizer Nationalfeiertag / 1. August

google 

Am heutigen 1. August wird in der Schweiz der Nationalfeiertag bzw. Bundesfeiertag zelebriert, und natürlich haben Googles Designer auch in diesem Jahr wieder ein Doodle für dieses Ereignis erstellt. Angezeigt wird es natürlich nur auf der Startseite von google.ch.


Google Doodle Schweizer Nationalfeiertag

Auf den ersten Blick handelt es sich um ein statisches Doodle, aber tatsächlich gibt es eine kleine Animation in dem Logo: Die Flagge des Landes weht ganz leicht im Wind und bekommt so etwas Lebendigkeit verpasst. Das Logo zeigt die Google-Buchstaben in Großschrift, wobei das zweite O durch die wehende Flagge der Schweiz ersetzt wurde. Interessanterweise spricht das Doodle vom „Schweizer Nationalfeiertag“, verlinkt aber auf die Suchanfrage „1. August“.

Der Schweizer Nationalfeiertag wird auch „Bundesfeiertag“ genannt und gedenkt an den im Jahr 1291 abgeschlossenen Bundesbrief – damit dürfte dieser Feiertag wohl einer der ältesten Nationalfeiertage der Welt sein. An diesem Datum wurden die drei Kantone Uri, Schwyz und Unterwalden zur durch den Vertrag zur Schweiz.

Der Tag wurde erstmals am 1. August 1891 gefeiert und ab 1899 in der gesamten Schweiz jährlich wiederholt. Er ist dort ein gesetzlicher Feiertag, aber bis 1993 war er je nach Kantonen entweder ein normaler Arbeitstag, ein halber oder ein ganzer öffentlicher Ruhetag. Der 1. August als Datum des Rütlischwurs ist jedoch historisch nicht belegt (Der Geschichtsschreiber Aegidius Tschudi setzte in seiner Mitte des 16. Jahrhunderts entstandenen Schweizer Chronik das Datum des Rütlischwures auf den «Mittwoch vor Martini» 1307 fest, also auf den 8. November 1307.). Erst Ende des 19. Jahrhunderts wurde der 1. August zum «Geburtstag» der Schweiz.

[Wikipedia]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.