Google Contacts 2.0: Neue Version der Kontakt-Verwaltung jetzt für alle Smartphones ab Android 5.0

contacts 

Mit der Google Contacts App bringt Google die Kontaktverwaltung aus GMail, die auch auf dem Desktop als Einzelanwendung zur Verfügung steht, auf alle Android-Smartphones und kann die bestehende Kontaktverwaltung ersetzen. Bisher war die neue Version an Smartphones aus dem Hause Google gebunden, aber mit dem letzten Update wurde diese Restriktion nun aufgehoben und es wurden noch zwei weitere kleine Features hinzugefügt.


Googles Kontaktverwaltung gibt es schon seit vielen Jahren, aber erst in diesem Jahr ist sie wieder in den Fokus gerückt und scheint wieder eine größere Priorität innerhalb des Unternehmens zu genießen. Anfang des Jahres gab es ein großes Design-Update für die Web-Version und im Mai dieses Jahres wurde Google Contacts 2.0 für Android vorgestellt – und jetzt gibt es diese App auch für alle anderen Smartphones außerhalb des Google-Universums.

contacts menu

Seit heute wird ein Update für die Contacts-App ausgerollt, das diese nun endlich auch zur Nutzung auf allen Android-Smartphones ab Betriebssystem-Version 5.0 Lollipop freigibt. Damit liegt die potenzielle Zielgruppe dann bei 75 Prozent aller Android-Nutzer, die die App nun herunterladen und auf ihren Geräten verwenden können. Bisher stand sie exklusiv nur für Pixel und Nexus-Smartphones zum Download und konnte nur über Umwege auf andere Geräte gebracht werden.

Im Zuge dieses Updates gibt es auch gleich noch zwei neue Funktionen: Doppelte Kontakte oder Kontakte mit doppelten Kontaktdaten lassen sich nun direkt aus der Liste zusammenführen und es gibt nun Vorschläge für neue Informationen, die zu einer Person hinzugefügt werden könnten. Woher diese Informationen stammen geht aus dem Update leider nicht hervor, und ich selbst habe noch keine Vorschläge bekommen. Das Zusammenfügen von Kontakten ist ebenfalls nicht neu, sondern wurde jetzt nur komfortabler als bisher gestaltet.



Vor drei Monaten haben wir euch umfangreich gezeigt, welche Neuerungen die Version 2.0 mitbringt und dass diese nicht nur auf ein neues Design im Material Design sondern auch auf eine minimalistische Oberfläche setzt – vor allem im Vergleich zur Vorversion. Dieser Status dürfte dann in nächster Zeit erst einmal beibehalten werden, denn all zu schnell wird man wohl kein weiteres Update für die Oberfläche ausrollen.

Erst vor einigen Tagen haben wir euch eine modifizierte Version der Google Camera vorgestellt, die ebenfalls einen Teil der Pixel-Eklusivität abknabbert und die HDR+ Funktion für alle Smartphones ermöglicht – und die Kontaktverwaltung ist nun das nächste Tool in dieser Reihe, aber in diesem Fall natürlich offiziell von Google.

Das Update wird seit heute ausgerollt, wer den Rollout über den Play Store nicht mehr abwarten kann, kann sich die App auch direkt bei APK Mirror herunterladen und über die bestehende App installieren.

Kontakte
Kontakte
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Kontakte Screenshot
  • Kontakte Screenshot
  • Kontakte Screenshot
  • Kontakte Screenshot
  • Kontakte Screenshot
  • Kontakte Screenshot
  • Kontakte Screenshot
  • Kontakte Screenshot

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.