Standort live in Google Maps teilen

maps 

Google hat einen alten Dienst wieder belebt und eine Funktion als neues Feature von Google Maps gestartet.

In der Seitenleiste in der Google Maps-App auf Android und iOS gibt es den Punkt „Standort teilen“. Hiermit kann man ausgewählten Personen den aktuellen Standort freigeben und diese können verfolgen, wo man gerade ist.

Somit können Nachfragen wie „Wo bist du?“ oder „Wann kommst du an?“ entfallen. Personen, denen man den Standort freigeben hat, sehen diesen dann in Google Maps.

Auch beim Routenplaner kann man die Reisestrecke freigeben und somit anderen mitteilen, wohin man unterwegs ist. Diese sehen vermutlich die aktuelle Route und können somit abschätzen, wie lange man noch unterwegs ist.

Die Funktion wird Google in den nächsten Tagen für alle Nutzer weltweit freischalten. Aus der Ankündigung geht auch hervor, dass der Standort  am PC via Google Maps gesehen werden kann.

Die Funktion erinnert sehr stark an Google Latitude, welches vor einigen Jahren eingestellt wurde. Auch hier konnte man den Standort freigeben und anderen wissen lassen, wo man sich gerade befindet.

Man kann das ganze auch zeitlich steuern.

Habt ihr diese Funktion schon?

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Standort live in Google Maps teilen

  • …bei mir jedenfalls noch nicht.

    Spannend wäre, ob die die Funktionalität auch per API erreichbar sein wird, aktuell hat Google das nämlich komplett ausgeknipst.

  • Die Funktion war in der Zeit zwischen Latitude und Maps in der App von Google+ beheimatet. Dort wurde sie gestern sang- und klanglos deaktiviert. Da hätte man ja wenigstens noch mit warten können, bis jeder die neue Maps Version hat. Außerdem bin ich mal gespannt, ob die Kontakte, die ihren Standort für mich freigegeben hatten, automatisch in Maps übernommen werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.