Google veröffentlicht Google Keyboard als Gboard

android 

Google hat die Version 6.0 des Google Keyboards für Android veröffentlicht. Die neue Version bringt neben neuen Features auch einen neuen Namen mit: Gboard.

Die App bringt für sehr viele Sachen eine Suchfunktion mit. So ist es möglich in den Emojis zu suchen oder direkt auf die Google Suche zu zugreifen und Links zu Ergebnissen zu teilen.

Zudem lassen sich recht einfach GIFs einfügen, sofern es die genutzte App unterstützt. In der Toolbar kann man nun auf Themes zugreifen, Einstellungen anpassen und auf den einhändigen Modus umstellen.

Optional ist es möglich, dass Ziffern immer angezeigt werden und bis zu drei Sprachen kann man gleichzeitig aktiviert lassen. Die Eingabe mittels Gesten heißt nun Glide Typing.

Das Gboard ist schon eine Weile für iOS verfügbar. Das Video zeigt die App auf iOS.




Das Gboard unterstützt neben einige vorgegeben Themes auch ein eigenes Bild. Optional ist es auch möglich einen Tastenrand anzuzeigen.

Die App wird in den nächsten Tagen verteilt. Wer nicht warten kann, findet wie so oft auf apkmirror einen entsprechenden Download. Die App benötigt mindestens Android 4.2

Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.