Angular 2.1 veröffentlicht

code 

Google hat eine neue Version von Angular 2 veröffentlicht. Die Version 2.1 bringt einige neue Features mit, aber keine Änderungen, die Anwendungen, die bereits Angular 2.0 verwenden, stören sollen. 

Angular verwendet seit der Version 2.0 das sogenannte semantic versioning. Weiterhin hat Google bekannt gegeben, dass Angular-Updates nicht regelmäßiger erscheinen sollen. So gibt es nun alle sechs Monate eine neue Hauptversion, d.h. Angular 3.0 erscheint ungefähr im März 2017.

angular-time

Die Version 2.1 unterstützt nun im Router das Preloading von lazy loaded Modulen und neuen Aliase bei Animationen. Weiteres führt der Changelog auf.

Angular ist ein Framework für Webanwendungen, die sowohl auf dem Desktop, als auch auf dem Smartphone laufen. Angular 2 ist dabei in TypeScript geschrieben und ist plattformunabhängig.

 

[via]

Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.