Google Keep ermöglicht Export zu Google Docs

keep 

Ein Update für die Android-App von Google Keep erlaubt den Export einer Notiz aus Google Keep zu Google Docs. Somit kann man schnelle Notizen zu einem richtigen Text erweitern und auch gemeinsam daran arbeiten.

Die Option ist über das Menü in der App erreichbar. Das entsprechende Update auf die Version 3.1 sollte inzwischen bei allen Nutzern angekommen sein.

keep-copy-to-docs-in-android

Ebenfalls erweitert wurde der Export auf dem Desktop. Hier kann man auch mehrere Notizen auswählen und ein neues Textdokument in Google Docs erstellen lassen.

Über Google Takeout ist der Export von Inhalten aus Google Keep ebenfalls möglich. Hierbei erstellt Google dann pro Notiz eine HTML-Datei. Die eventuell eingefügten Bildern werden im Originalformat exportiert.

Teile diesen Artikel: