Google Doodle: 133. Geburtstag von Emmy Noether

emmy-noethers-133rd-birthday-5681045017985024-hp

Google ehrt heute die deutsche Mathematikerin Emmy Noether aus Erlangen. Emmy Noether wurde heute vor 133 Jahren geboren.

Noether lieferte grundlegende Beiträge zur abstrakten Algebra und zur theoretischen Physik.

Auch in der theoretischen Physik leistete sie Außerordentliches und legte 1918 mit dem Noether-Theorem den Grundstein zu einer neuartigen Betrachtung von Erhaltungsgrößen. Im letzten Viertel des 20. Jahrhunderts entwickelte sich das Noether-Theorem zu einer der wichtigsten Grundlagen der Physik.

[via, CC-BY-SA]

1933 emigrierte Emmy Noether in die USA und erhielt eine Gastprofessur an einem College in Pennsylvania. Im April 1935 starb Noether an den Komplikationen einer Unterleibsoperation.

Teile diesen Artikel: