Android Market: Google erhöht maximale App-Größe auf 4 GB

android 

Google hat eine der Grenzen des Android Markets aufgehoben: Bisher galt für alle gehosteten Apps eine Maximal-Größe von 50 MB – ab sofort wird diese Grenze auf 4 GB angehoben – und damit quasi aufgehoben. Das bisherige Limit hat Google damals damit begründet, dass Apps schlank und schnell downloadbar sein sollten. Die neue Obergrenze erlaubt nun auch Spiele mit hochauflösender Grafik.


Eine normale Android App kommt in der Regel nicht über die 50 MB hinaus, diese Grenze hat zum Großteil nur Spiele und deren Entwickler betroffen. Diese mussten sich bisher damit helfen, nur das eigentliche Spiel im Android Market zu hosten und die weiteren Grafik-, Sound- und Video-Dateien erst nachträglich herunterzuladen – was natürlich im Extremfall enormen Traffic für die Entwickler bedeutete.

Ab sofort lassen sich beim Android nun 4 GB kostenfrei hosten, was – zumindest heutzutage – auf dem Smartphone und Tablet vollkommen ausreicht, das kann aber in 1-2 Jahren natürlich schon wieder anders aussehen. Wird eine App >50 MB heruntergeladen, warnt der Android Market noch einmal vor dem Download und empfiehlt die Verbindung über WLAN – sehr userfreundlich. Der Download ist aber natürlich auch über das Mobilfunknetz möglich.

Damit die bisherige Grenze aber nicht vollends fällt, und um bei einem Update nicht jedesmal GB-weise Daten runterladen zu müssen, können die Spiele in 3 Teile aufgeteilt werden. Das eigentliche Spiel bleibt in einer 50 MB großen Datei, welche dann upgedatet wird, und die Ressourcen können auf 2 Erweiterungsdateien verteilt werden – welche jeweils bis zu 2 GB groß sein können.



Rückgabe jetzt wieder problemlos
Beim Android Market hat man bis zu 15 Minuten nach dem Download noch die Möglichkeit eine App wieder zurückzugeben und das Geld erstattet zu bekommen. Das war bisher bei großen Spielen kaum möglich, da der Download der zusätzlichen Dateien – die außerhalb des Android Markets stattgefunden haben – schon die gesamte Zeit in Anspruch genommen hat. Ab sofort läuft der Timer erst dann, wenn die letzte Datei vollständig geladen ist.

» Ankündigung im Android Developers Blog

[futurezone]

UPDATE:
» Android: Google Play aktiviert Smart Updates


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Android Market: Google erhöht maximale App-Größe auf 4 GB

Kommentare sind geschlossen.