Aus Google Text & Tabellen wird Google Docs

docs 

Einer der schlimmsten Produktnamen von Google im deutschsprachigen Raum verabschiedet sich: Ab sofort heißt „Google Text & Tabellen“ auch hierzulande schlicht „Google Docs„. Als Grund nennt Google, dass das Office-Tool mittlerweile sehr viel mehr als eben nur Texte & Tabellen bietet. Die englische Version hat ihren Zusatz „& Spreadsheets“ schon 2008 aus dem Namen gestrichen.

» Ankündigung im Produkt-Blog


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 4 Kommentare zum Thema "Aus Google Text & Tabellen wird Google Docs"

Kommentare sind geschlossen.