Kleines Redesign bei Google Maps

Maps

Google testet ein kleines Design-Update für Google Maps. Anstelle der weißen Buttons Map, Satellite und Earth gibt es quadratische Bilder, die den Wechsel zwischen Karten und Satellitenaufnahmen ermöglichen.

Aktuell schaut es noch so aus:
Google Maps Buttons

Ein französischer Blog hat nun einige Screenshots veröffentlicht. Sie zeigen ein neues Design bei dem die Buttons durch Quadrate ersetzt wurden. Google hat zudem die Reihenfolge geändert und Earth in die Mitte verschoben. Weitere Layer kann man über einen PopUp auswählen. 

Das ist schaut dann aus:
Maps Neu 

[via

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Kleines Redesign bei Google Maps

Kommentare sind geschlossen.