Neues Design für einige AdSense-Anzeigen

AdSense

Google hat gestern bekannt geben, dass man das Design von einigen AdSense-Anzeigen überarbeitet hat. Konkret geht es dabei um die Formate „Medium and large rectangles“ sowie „Leaderboard“.

Neu ist nun, dass die URL und der Titel der Webseite beim Leaderboard (728×90) der Titel, die Beschreibung und URL in einer Zeile gezeigt werden. Insgesamt sind es so vier Anzeigen auf einer Werbefläche. Bei den beide „medium und large rectangles“ hingegen ist nun der Titel und die URL auf gleicher Höhe.

AdSense Anzeigen 

Die Formate werden in den nächsten Wochen für alle freigeschaltet. Anpassungen am eingebundenen Code müssen Webmaster nicht vornehmen.

Teile diesen Artikel: